Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

JP Morgan Corporate Challenge - Bender-Mitarbeiter wieder dabei beim größten Lauf der Welt

Grünberg | Bereits zum dritten Mal haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grünberger Firmengruppe Bender der größten Laufveranstaltung der Welt mit knapp 73.000 Läufern gestellt. Bei idealen Witterungsbedingungen und in bester Laune machte sich das Bender-Team mit 40 Laufbegeisterten am 09 Juni auf den Weg nach Frankfurt um die 5,6 km lange Strecke quer durch die Innenstadt der Main Metropole zu bewältigen. Begleitet von den mitgereisten Bender Fans und angefeuert von Tausenden von begeisterten Besuchern meisterten alle Läuferinnen und Läufer die Strecke problemlos. Als schnellster Läufer des Bender-Teams kam Dieter Hackl mit 24,09 Minuten ans Ziel.

Bei diesem Lauf geht es aber erst in zweiter Linie um Sport. Wichtiger sind Werte, die von den Unternehmen als erstrebenswert betrachtet werden: Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit. Außerdem dient das gemeinschaftliche Laufen einem guten Zweck. Das Startgeld, kommt zu einem großen Teil dem Behindertensport zu Gute.

Nach dem Lauf traf sich das Bender-Team und seine Fans direkt am Main zu einem gemütlichen Beisammensein mit Steaks, Würstchen und Getränken. Eine Teilnahme im kommenden Jahr wurde wieder fest beschlossen.

Mehr über

JPMCCC (2)Grünberg (1939)Bender (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dipl.-Ing. W. Bender GmbH & Co. KG

von:  Dipl.-Ing. W. Bender GmbH & Co. KG

offline
Interessensgebiet: Grünberg
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wolfgang Hofheinz Vorsitzender von Lenkungsausschuss
Der Lenkungsausschuss der Deutschen Kommission für Elektrotechnik,...
Internationaler Konstruktionswettbewerb Formula Student Germany (FSG)
Studenten konstruieren erstmals Elektrorennwagen – Firma Bender sorgt...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.