Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am 19. Juni 2010 QUIP Day in Grünberg

Grünberg | Einen Einblick in die Arbeit der Quiltfreunde gibt es im Rahmen des europaweiten „QUIP Day“ am 19. Juni 2010 auf dem Grünberger Marktplatz. Bei dem erstmals im vergangenen Jahr in einigen europäischen Ländern einheitlich am 3. Juniwochenende durchgeführten „Quilten-in-der-Öffentlichkeits-Tag“ soll die Kunst des Vernähens von kleinen Stoffstücken in diesem Jahr auch in der heimischen Region präsentiert werden. Innerhalb des von 10 bis 14 Uhr durchgeführten „QUIP Day“ zeigen die Mitglieder der Quiltfreunde Lardenbach/Klein-Eichen einige selbsterstellte Produkte. Informativ dürften für die Besucher zudem das Zeigen der einzelnen Arbeitsweisen und auch die dabei an den Tag gelegte Kreativität bei den einzelnen Kunstwerken sein. Bedeutsam bei den gemeinsamen Patchworktagen sind für die Hobbynäherinnen zudem der stetige Erfahrungsaustausch und die Geselligkeit innerhalb der freien Vereinigung. Auf einen besonderen Höhepunkt freuen sich die Mitglieder der Patchworkgruppe Lardenbach/Klein-Eichen bereits schon heute. Denn vom 5. bis 7. November 2010 werden sie im Grünberger Barfüßerkloster eine große Ausstellung mit Werken der vergangenen Jahre präsentieren. Für diese wie auch für den „QUIP-Day“ am 19. Juni erhofft man sich dann auch viele interessierte Besucher.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was man aus Stoffresten machen kann ...
... z.B. Geschenkverpackungen im Patchwork-Stil

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
897
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei Aktionstag auch Fahrradcodierungen möglich
Innerhalb des am Donnerstag, 19. April 2018 von 10 bis 18 Uhr bei der...
Großer E-Bike Aktionstag am 19. April 2018 in Grünberg
Der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg veranstaltet am 19. April 2018...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...
Bei Aktionstag auch Fahrradcodierungen möglich
Innerhalb des am Donnerstag, 19. April 2018 von 10 bis 18 Uhr bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.