Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ausstellung Antike Kunst im Museum im Spital in Grünberg

Grünberg | Die Ausstellung Antike Kunst zeigt vom 16. April bis zum 20. Juni 2010 eine Auswahl der schönsten und interessantesten Stücke der Gießener Antikensammlung. Die im Grünberger Museum im Spital präsentierten 120 Exponate antiker Kulturen aus dem Mittelmeerraum decken dabei eine Zeitspanne vom 3. Jahrtausend v. Chr. bis zum 4. Jahrhundert n.Chr. ab.
Unter den erlesenen Stücken befinden sich originale Fundstücke aus den weltberühmten Ausgrabungen Heinrich Schliemanns in Troja, meisterhaft bemalte Keramik aus Athen, Terrakottastatuetten und kostbare Marmorreliefs aus der Zeit Alexander des Großen, fragile Glasgefäße aus der römischen Kaiserzeit und hervorragende Zeugnisse des geheimnisvollen Volks der Etrusker. An folgenden Sonntagen wird jeweils um 15:00 Uhr eine Führung angeboten: 9. Mai, 16. Mai, 6. Juni und am 20. Juni 2010.

Mehr über

Museum im Spital (9)Grünberg (1786)Antike Kunst (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...
Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Merz-Koch

von:  Barbara Merz-Koch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skigymnastik in Grünberg
Ski-Gymnastik in Grünberg Der Grünberger Ski-Club bietet auch in...
Seniorenkino 'Schweinskopf al dente' am 9.9.16 um 14:30 Uhr
Der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg lädt gemeinsam mit den...

Weitere Beiträge aus der Region

Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...
Uhubrut?
Wo könnte ich einen Uhu oder eine Uhubrut fotografieren? Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.