Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ausstellung Antike Kunst im Museum im Spital in Grünberg

Grünberg | Die Ausstellung Antike Kunst zeigt vom 16. April bis zum 20. Juni 2010 eine Auswahl der schönsten und interessantesten Stücke der Gießener Antikensammlung. Die im Grünberger Museum im Spital präsentierten 120 Exponate antiker Kulturen aus dem Mittelmeerraum decken dabei eine Zeitspanne vom 3. Jahrtausend v. Chr. bis zum 4. Jahrhundert n.Chr. ab.
Unter den erlesenen Stücken befinden sich originale Fundstücke aus den weltberühmten Ausgrabungen Heinrich Schliemanns in Troja, meisterhaft bemalte Keramik aus Athen, Terrakottastatuetten und kostbare Marmorreliefs aus der Zeit Alexander des Großen, fragile Glasgefäße aus der römischen Kaiserzeit und hervorragende Zeugnisse des geheimnisvollen Volks der Etrusker. An folgenden Sonntagen wird jeweils um 15:00 Uhr eine Führung angeboten: 9. Mai, 16. Mai, 6. Juni und am 20. Juni 2010.

Mehr über

Museum im Spital (9)Grünberg (1750)Antike Kunst (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Die Schulstraße in Grünberg könnte schon bald für Radfahrer in beiden Richtungen befahrbar sein.
Fahrradklimatest: Radfahrer geben Grünberg eine Vier plus - Öffnung von Einbahnstraßen und sichere Abstellplätze werden gewünscht
Die Stadt Grünberg hat im Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen...
Achtung Mogelpackung...!
...wo Pflegedienst draufsteht, sind welche Leistungen drin? Der...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...
die neun Tourer
Motorradfreunde unterwegs in der Schwäbischen Alb
Am Freitag vor Pfingsten starteten die Oberhessen um neun Uhr zur...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Merz-Koch

von:  Barbara Merz-Koch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skigymnastik in Grünberg
Ski-Gymnastik in Grünberg Der Grünberger Ski-Club bietet auch in...
Seniorenkino 'Schweinskopf al dente' am 9.9.16 um 14:30 Uhr
Der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg lädt gemeinsam mit den...

Weitere Beiträge aus der Region

Die erfolgreichen Teilnehmer /-mannschaften
35. Grünberger Stadt-Pokal-Kegeln ein voller Erfolg
SC Bender Power verdienter Pokalsieger – Teilnehmerfeld...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...
Musikalisch-literarischer Gottesdienst
Weilmünster (kmp/kr). Am Buß- und Bettag (22. November) um 19:30 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.