Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde Lehnheim e.V.

Grünberg | Am Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde Lehnheim statt.
1.Vorsitzender Thomas Kober begrüßte alle anwesenden Mitglieder, stellte eine
satzungsgemäße Einladung und damit die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Im Anschluss verlas Kober die Tagesordnung und erstattete den Tätigkeitsbericht für das vergangene Jahr. An durchgeführten Veranstaltungen nannte er die Saisoneröffnung und Teilnahme beim traditionellen „Anlassen“ am 5. April bei den Lagascholi in Burg-Gemünden, die Hauptversammlung, die gemeinsame Grillfeier anläßlich des 25jährigen Bestehens, sowie die Saisonabschlussfahrt nach Thüringen zum „Point Alpha“ und die Weihnachtsfeier. Die jährlich stattfindende Pfingsttour führte letztes Jahr in die Nordvogesen.
Außerdem wurde sich an sonstigen Wochenenden zu gemeinsamen Ausfahrten getroffen. In seinem Ausblick auf 2010 nannte er die geplanten Veranstaltungen. Die Pfingsttour geht in diesem Jahr ins Elsass und einige Biker werden Ende Mai den Westen der USA „erfahren“. Der Verein besteht unverändert aus 45 Mitgliedern. Danach verlas Schriftführer Klaus-Peter Becker
Mehr über...
Motorrad (141)
das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung. Anschließend erstattete der Rechner Berthold Margolf den Kassenbericht. Der Kassenprüfer Volker Schäfer, welcher mit Werner Dickhardt die Kasse geprüft hatte, bestätigte eine ordentliche und saubere Kassenführung. Daraufhin wurde dem Rechner und dem Gesamtvorstand einstimmig Entlastung erteilt. Als neue Kassenprüfer wurden Werner Dickhardt und Marco Ziska einstimmig gewählt. Jedes Jahr wird unter den teilnehmenden Mitgliedern der „Roadmaster“ vergeben. Hier erhält das Vereinsmitglied mit den meistgefahrenen Kilometern des Vorjahres einen Wanderpokal in Form eines Motorrades als Holzmodell. Dieses Jahr konnte der Roadmaster an das Vorstandsmitglied und Beisitzer Peter Hopp verliehen werden. Unter Punkt Verschiedenes wurden Touren angesprochen und über einen Beamer wurden Bilder aus den letzten Jahren und Fahrten gezeigt und Erlebtes konnte in Erinnerung gerufen werden. Weitere Informationen und Tourbilder finden Interessierte auf der Homepage unter www.MFLehnheim.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Regen.
Motorradgottesdienst Ablassen in Hüttenberg
„So viele Sommertage in Hessen wie noch nie“, doch ausgerechnet beim...
Gießener Band liefert Titelsong
Am 1. September 2018 veranstalten die Motorradfreunde MV in Schwerin...
Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz jährt sich zum 25. mal
Der lange Motorradsommer 2018 ist nun auch zu ende. Traditionell ging...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
27.424
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.05.2010 um 18:31 Uhr
Guter, informativer Beitrag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roger Friedrich

von:  Roger Friedrich

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Roger Friedrich
322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz jährt sich zum 25. mal
Der lange Motorradsommer 2018 ist nun auch zu ende. Traditionell ging...
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....
Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab. Cafe´...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.