Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Frühlingserwachen in der Theo-Koch-Schule Grünberg

Grünberg | Der Aktionstag der "Grünen Schule Grünberg" war wieder mal ein voller Erfolg.

Traditionsgemäß trafen sich zahlreiche Eltern, Schüler und Lehrer zum Aktionstag der Grünen Schule Grünberg, um gemeinsam Gewächshaus, Schulgarten und das Gerätehaus aus dem Winterschlaf zu holen.

Durch die professionelle Unterstützung der Elternschaft konnten dabei auch Großprojekte in Angriff genommen werden. Die Pädagogen konnten so von Fachmännern und Fachfrauen manchen praktischen Tipp mitnehmen.
Das Dach des Gerätehauses wurde erneuert, das Gewächshaus so gestaltet, dass auch mit größeren Schülergruppen dort sinnvoll gearbeitet werden kann, die Wege im Schulgarten wurden befestigt und um das Gelände herum Sträucher gepflanzt, die Insekten Lebens- und Nahrungsraum bieten.

Insgesamt wurde hiermit wieder ein Lernort geschaffen, an dem Schüler praxisnah Einblick in biologische Zusammenhänge bekommen können. Der Dialog zwischen Eltern, Schülern und Lehrern konnte dabei erneut gestärkt.

Damit auch die anderen Eltern und Freunde der Schule einen Nutzen aus der Aktion ziehen können, haben die Klassen des Jahrgangs 5 Gemüse- und Blumensamen ausgesät und pikiert, um sie am Freitag, dem 30. April 2010 in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr in der „Pflanzenbörse“ gegen eine kleine Spende an Hobbygärtner mit grünem Daumen abzugeben.
Gleichzeitig bietet sich auch für die Besucher die Gelegenheit, das neu gestaltete Schulgelände zu bestaunen, das zu jeder Landesgartenschau in Konkurrenz treten kann.

Da die „Pflanzenbörse“ auch immer ein Ort ist, an dem sich Ehemalige nach einem Jahr wieder treffen, ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt und der kleine Plausch am Schluss in geselliger Runde kann Erinnerungen wach werden lassen.

 
 

Mehr über

TKS (94)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hermann Menger
2.270
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 26.04.2010 um 17:29 Uhr
Gute Aktion! Die Theo-Koch-Schule wird immer schöner!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theo-Koch- Schule Grünberg

von:  Theo-Koch- Schule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Theo-Koch- Schule Grünberg
257
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theo-Koch-Schule auch in Berlin weiter auf Erfolgskurs
Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin haben die...
„Bits and Pieces“ am 13. Mai an der Theo-Koch-Schule in Grünberg
Der Fachbereich Darstellendes Spiel der TKS lädt zu der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Theo-Koch-Schule Grünberg

Theo-Koch-Schule Grünberg
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...
Was verbindet Grünberg mit indigenen Völkern des Amazonasgebietes?
Wenn man vor dem Rathaus in Grünberg steht, stellt man sich als nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.