Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Auf der Rolle: Grünberger eröffnen die Saison mit Rad- und Inline-Event

Girls' Day-Teilnehmerin Viola Becker, Bürgermeister Frank Ide und Auf-der-Rolle-Beauftragte Bianca Bohnwagner.
Girls' Day-Teilnehmerin Viola Becker, Bürgermeister Frank Ide und Auf-der-Rolle-Beauftragte Bianca Bohnwagner.
Grünberg | Am heutigen Donnerstagmorgen wurde im Grünberger Rathaus das Programm und die erneuerte Strecke zur diesjährigen Veranstaltung „Grünberg auf der Rolle“ am 2. Mai vorgestellt.
Bereits zum siebten Mal findet das Rad- und Inline-Event in einigen Grünberger Stadtteilen statt. Und bis auf ein paar Änderungen, so Bürgermeister Frank Ide, wolle man an der altbewährten, 15 Kilometer langen Strecke, mit Start hinter dem Bahnübergang in Grünberg, über Beltershain, Lumda, Stangenrod und Lehnheim nach Grünberg zurück, festhalten.
Anders als gewohnt wird die autofreie Strecke jedoch in diesem Jahr durch die Ortsmitte von Beltershain führen.
Auch findet die Veranstaltung nicht, wie die Jahre zuvor, am zweiten Sonntag im Mai statt, sondern bereits am Sonntag, 2. Mai. So könne man am 1. Mai, dem Maifeiertag, bereits etwas üben, so witzte Bürgermeister Ide.
Zudem machte er eindringlich darauf aufmerksam, dass am Sonntag bereits von 9 bis etwa 18 Uhr die Straßen nicht befahren werden dürfen, um keine Teilnehmer zu gefährden. Nur die Notärzte, dürfen auf Quads oder Motorrädern unterwegs sein.
Zahlreiche Vereine und Rathaus-Mitarbeiter nehmen ebenfalls an der Veranstaltung teil, egal, ob sie nun selber aktiv mitfahren oder sich mit verschiedenen Verkaufsständen beteiligen.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Der Startpreis beträgt 1 Euro, mit dem man dann automatisch an der Tombola teilnimmt. Zu gewinnen gibt es mehr als 200 Gutscheine "vom Ölwechsel über Schuhe und Frühstücksbüffet bis zu einem Trommelworkshop", so Auf-der-Rolle-Beauftragte Bianca Bohnwagner, die den Verlauf des Events näher vorstellte. Zudem, betont sie, würde erneut die größte teilnehmende Gruppe einen Geldpreis gewinnen. Der Erlös der Veranstaltung kommt in diesem Jahr den Grünberger Kindergärten zu Gute.
Ide hofft auf eine ähnlich gute Beteiligung wie in den vergangenen Jahren und freut sich, dass "von Dreijährigen auf Stützrädern bis 80-jährige Fußgänger" wieder zahlreiche Grünberger teilnehmen werden.

Girls' Day-Teilnehmerin Viola Becker, Bürgermeister Frank Ide und Auf-der-Rolle-Beauftragte Bianca Bohnwagner.
Girls' Day-Teilnehmerin... 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KREATIVE KA:OS

von:  KREATIVE KA:OS

offline
Interessensgebiet: Gießen
KREATIVE KA:OS
3.192
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Frage der Woche: Was haben Sie in den Herbstferien gemacht?
Morgen ist der letzte Herbstferientag. Schade, denken sich wohl die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jetzt für Tennis-Schnellkurs beim TV07 anmelden
Am Montag, 11. Juni, startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg für...
TV07 freut sich über neues Vereinsauto
Ein weißer Ford Ka+ mit dem Logo des TV07 Watzenborn-Steinberg und...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.