Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

„Besser als Physikunterricht“ - Girls'Day macht den Mädchen großen Spaß

Der Seniorchef erklärt...
Der Seniorchef erklärt...
Grünberg | Wie verwende ich einen Phasenprüfer? Welche Anschlüsse passen wozu und was ist ein Erdungskabel? Diese Fragen und noch viele mehr beantwortete die Lück Gruppe beim diesjährigen Girls’Day am 22. April. Zehn Mädchen hatten auch in diesem Jahr wieder die Chance, bei der Licher Unternehmensgruppe einen Blick hinter die Kulissen und in die Welt der ITler und Handwerker zu werfen.

Begrüßt wurden die Teilnehmerinnen von den Azubis Fabian Hintze und Björn Hofmann, die durch den gesamten Tag führten. Einem Rundgang auf dem Betriebsgelände in Langsdorf folgte eine kurze Unternehmenspräsentation. Danach wurden die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen aufgeteilt. Jetzt hieß es ran an den Schraubendreher, her mit der Bohrmaschine und manchmal auch beherzt zupacken. Verstand und Geschick zeigten die Mädchen beim Auseinanderbauen eines PCs und bei der Installation eines Schaltkreises. „Das war besser als im Physikunterricht“, waren sich die Teilnehmerinnen des Girls’Day schon nach der ersten Hälfte des Tages einig.
Seniorchef Walter Lück, Torsten Lang und Benjamin Wilbur standen den Mädchen bei den praktischen Aufgaben mit Rat und Tat zur Seite und zeigten sich auch diesmal wieder begeistert: „Die Mädchen haben wieder einmal bewiesen, dass der IT- und Handwerkerberuf nicht nur reine Männersache sein kann. Geschick und logisches Denken haben heute alle gezeigt.“ Einen Berufswunsch haben die 11- bis 14-jähigen noch nicht, aber einige können sich durchaus vorstellen, in die Welt der Männerberufe einzusteigen. Geschick im Umgang mit Phasenprüfer und Schraubendreher haben die Mädchen auf jeden Fall bewiesen!

Der Seniorchef erklärt...
Der Seniorchef erklärt... 
viel Spaß bei der Arbeit
viel Spaß bei der Arbeit 
Besser als Physikunterricht!
Besser als... 
Kräftig zupacken!
Kräftig zupacken! 
Das PC-Innenleben!
Das PC-Innenleben! 
Die Teilnehmerinnen in Langsdorf!
Die Teilnehmerinnen in... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Last5Minutes (oben) und Chor Regenbogen zum tête-à-tête am 10. Juni in St.-Thomas-Morus-Kirche
Ein musikalisches Rendezvous zwischen den "Last5Minutes" und dem Chor "Regenbogen" am 10. Juni um 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Zu einem musikalischen Rendezvous mit garantiert hohem „Flirt-Faktor“...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Frühlingskonzert der Gesangsschüler von Anne Christin Weisel
Mit Freude und Begeisterung haben sich die Gesangsschülerinnen von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.