Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

„Besser als Physikunterricht“ - Girls'Day macht den Mädchen großen Spaß

Der Seniorchef erklärt...
Der Seniorchef erklärt...
Grünberg | Wie verwende ich einen Phasenprüfer? Welche Anschlüsse passen wozu und was ist ein Erdungskabel? Diese Fragen und noch viele mehr beantwortete die Lück Gruppe beim diesjährigen Girls’Day am 22. April. Zehn Mädchen hatten auch in diesem Jahr wieder die Chance, bei der Licher Unternehmensgruppe einen Blick hinter die Kulissen und in die Welt der ITler und Handwerker zu werfen.

Begrüßt wurden die Teilnehmerinnen von den Azubis Fabian Hintze und Björn Hofmann, die durch den gesamten Tag führten. Einem Rundgang auf dem Betriebsgelände in Langsdorf folgte eine kurze Unternehmenspräsentation. Danach wurden die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen aufgeteilt. Jetzt hieß es ran an den Schraubendreher, her mit der Bohrmaschine und manchmal auch beherzt zupacken. Verstand und Geschick zeigten die Mädchen beim Auseinanderbauen eines PCs und bei der Installation eines Schaltkreises. „Das war besser als im Physikunterricht“, waren sich die Teilnehmerinnen des Girls’Day schon nach der ersten Hälfte des Tages einig.
Seniorchef Walter Lück, Torsten Lang und Benjamin Wilbur standen den Mädchen bei den praktischen Aufgaben mit Rat und Tat zur Seite und zeigten sich auch diesmal wieder begeistert: „Die Mädchen haben wieder einmal bewiesen, dass der IT- und Handwerkerberuf nicht nur reine Männersache sein kann. Geschick und logisches Denken haben heute alle gezeigt.“ Einen Berufswunsch haben die 11- bis 14-jähigen noch nicht, aber einige können sich durchaus vorstellen, in die Welt der Männerberufe einzusteigen. Geschick im Umgang mit Phasenprüfer und Schraubendreher haben die Mädchen auf jeden Fall bewiesen!

Der Seniorchef erklärt...
Der Seniorchef erklärt... 
viel Spaß bei der Arbeit
viel Spaß bei der Arbeit 
Besser als Physikunterricht!
Besser als... 
Kräftig zupacken!
Kräftig zupacken! 
Das PC-Innenleben!
Das PC-Innenleben! 
Die Teilnehmerinnen in Langsdorf!
Die Teilnehmerinnen in... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Sommer, Sonne, Spaß bei der Sommerferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Erlebnistage der Senioren-Gymnastikgruppe „Sooo Vital“ des TSV 1848 Hungen an der Schlei
Die Senioren-Gymnastikgruppe „Sooo Vital“ verbrachte eine wunderbare...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...
Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.