Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

ADAC –Sicherheitstraining für Motorradfahrer beim AMC Grünberg

Grünberg | Das ADAC–Sicherheitstraining für Motorradfahrer ist beim AMC Grünberg schon Tradition. Der 11.04. war ein typischer Apriltag, mit Sonne, Wolken und Schauer. Es war schon etwas kühl am Sonntagmorgen, Das diesjährige Sicherheitstraining begann daher mit ein paar Aufwärmübungen. Die obere Hälfte des Motorrades, nämlich der Fahrer, braucht auch seine Betriebstemperatur um gut zu funktionieren. Zehn Teilnehmer waren es wieder. Darunter waren Fahranfänger, Wiedereinsteiger und auch Vielfahrer. Alle haben sich hier gemeinsam auf den Motorradsommer 2010 vorbereitet. Trainiert wurden die Balance beim langsamen Fahren und das Wenden sowie Lenktechniken und schnelles Ausweichen. Nach einem Imbiss bei Michael und Anja Büst, wurde erst mal gebremst. Es galt zu klären, wie schnell man zum Stehen kommt. Was ist zu tun, wenn ein Ast oder sogar Reifenteile in der Fahrspur liegen? Nachdem die Teilnehmer dieses geübt haben, freuen sie sich schon auf den hoffentlich langen Sommer. Informationen über Aktivitäten gibt es im Internet unter www.amc-gruenberg.de


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Ortseingang Watzenborn-Steinberg
Wer macht denn sowas?
Nanu, wer macht denn sowas? Seit Tagen liegen ca. 25 blaue Müllsäcke...
Hurra, wir haben einen Spiegel!
Die „Haasengässer“ (*) oder besser die Anwohner „An den Gärten“ in...
Am 29. April war der Spiegel plötzlich wieder weg
Spiegel am Eck, schon wieder weg?
Erst vor wenigen Tagen hatte ich hier an gleicher Stelle über die...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.000
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.04.2010 um 18:44 Uhr
Sehr schön, ich nehme an es ging um das richtige Bremsen. Fahrt Ihr auch am Sonntag nach Lich zum MoGo mit GosPop?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Otto Wiesner

von:  Karl-Otto Wiesner

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Otto Wiesner
291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 2. April findet wieder ein ADAC Motorrad Sicherherheitstrainings in Queckborn statt
Anfänger, Wiedereinsteiger oder Vielfahrer spielt keine Rolle. Alle...
AMC Grünberg beim 61.Elefantentreffen im Bayrischen Wald
Bei herrlichsten Winterwetter war es wieder soweit: Am Donnerstag...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„wet-ness“ statt wellness – Motorradfreunde in Südtirol
Am Mittwoch starteten die Motorradfreunde Lehnheim mit sechs Bikern...
Mein Ziel das Naturkundehaus gleich neben der Kirche - Sonntags geöffnet
Mit dem Polo am 6. Mai auf alten Bikerspuren unterwegs
Ich hatte in der Zeitung gelesen, dass in Odenhausen eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.