Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

ADAC –Sicherheitstraining für Motorradfahrer beim AMC Grünberg

Grünberg | Das ADAC–Sicherheitstraining für Motorradfahrer ist beim AMC Grünberg schon Tradition. Der 11.04. war ein typischer Apriltag, mit Sonne, Wolken und Schauer. Es war schon etwas kühl am Sonntagmorgen, Das diesjährige Sicherheitstraining begann daher mit ein paar Aufwärmübungen. Die obere Hälfte des Motorrades, nämlich der Fahrer, braucht auch seine Betriebstemperatur um gut zu funktionieren. Zehn Teilnehmer waren es wieder. Darunter waren Fahranfänger, Wiedereinsteiger und auch Vielfahrer. Alle haben sich hier gemeinsam auf den Motorradsommer 2010 vorbereitet. Trainiert wurden die Balance beim langsamen Fahren und das Wenden sowie Lenktechniken und schnelles Ausweichen. Nach einem Imbiss bei Michael und Anja Büst, wurde erst mal gebremst. Es galt zu klären, wie schnell man zum Stehen kommt. Was ist zu tun, wenn ein Ast oder sogar Reifenteile in der Fahrspur liegen? Nachdem die Teilnehmer dieses geübt haben, freuen sie sich schon auf den hoffentlich langen Sommer. Informationen über Aktivitäten gibt es im Internet unter www.amc-gruenberg.de


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Inhaber Adrian Horst, Silke Arbeiter-Löffert, Bürgermeister Frank Ide, Anne Mohr, Astrid Mekelburg und Sybilla Bansen.
Tombola des Edeka Horst nimmt auf dem Gallusmarkt 4.000 Euro ein
Das neugegründete Familienzentrum dankt der Grünberger Markthalle...
Keine Lust auf völkisches Gedankengut
Hat das Netzwerk für Demokratie und Toleranz aus dem Lumdatal....
Kleiner Waffenschein ist überflüssig.
Der Sinn des kleinen Waffenscheins besteht darin, Schreckschusswaffen...
Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.739
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.04.2010 um 18:44 Uhr
Sehr schön, ich nehme an es ging um das richtige Bremsen. Fahrt Ihr auch am Sonntag nach Lich zum MoGo mit GosPop?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Otto Wiesner

von:  Karl-Otto Wiesner

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Otto Wiesner
285
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Grünberg beim 61.Elefantentreffen im Bayrischen Wald
Bei herrlichsten Winterwetter war es wieder soweit: Am Donnerstag...
AMC Motorradausfahrten in der Weihnachtszeit
Am 3.Advent ging eine Ausfahrt der Winterfahrer traditionsgemäß zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
AMC Grünberg beim 61.Elefantentreffen im Bayrischen Wald
Bei herrlichsten Winterwetter war es wieder soweit: Am Donnerstag...
AMC Motorradausfahrten in der Weihnachtszeit
Am 3.Advent ging eine Ausfahrt der Winterfahrer traditionsgemäß zum...

Weitere Beiträge aus der Region

10. Amateurfunktreffen in Klein-Linden am 4. und 5. März
zum zehnten Mal treffen sich Funkamateure von nah und fern wie immer...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Die Pilgerinnen und Pilger vor dem Ev. Gemeindehaus in Saasen
Wenn Luther heute reisen würde - Von Reiskirchen nach Grünberg 10 km zurückgelegt
40 Pilger starteten am Bahnhof in Reiskirchen, um die zweite Etappe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.