Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grundausbildung zum THW-Helfer

Grünberg | Grünberg. Zwei Helfer aus dem THW-Ortsverband Grünberg haben ihre Prüfung zum Helfer im THW abgelegt. Die zwei Helfer gehören damit zu den etwa 80 000 Helfern der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, die ehrenamtlich Hilfe leisten.
Technische Hilfe im Zivilschutz wird im Katastrophenschutz und in der örtlichen Gefahrenabwehr geleistet. Auch im Ausland werden immer wieder Einsätze getätigt, wie zuletzt bei den Erdbeben auf Sumatra, Haiti und in Italien, beim Hurrikan Katrina oder auch beim Einsturz des Stadtarchives in Köln.
Beide werden zunächst als Helfer in der Fachgruppe Log V (Verpflegung) des THW Grünberg eingesetzt. Weiterhin wird Benjamin Marx und Stefan Coutu die Jugendarbeit in Grünberg übernehmen. Die derzeitige Gruppe besteht aus 6 Jugendlichen im Alter von 10-16 Jahren. Benjamin Marx, der schon viele Jahre dem OV Grünberg angehört und Stefan Coutu werden gemeinsam die Jugend ausbauen. Informationen über die Arbeit findet man im Internet www.thw-jugend-gruenberg.de.

Mehr über

THW (51)Jugendarbeit (163)Jugend (507)helfer (12)Grünberg (2021)Grundausbildung (1)Ausbildung (265)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

die Jugend Bad begeisterte ebenso mit Solobeiträgen wie bei der Liedbegleitung
Was für ein „cooler Abend“
Was für ein „cooler Abend“ titelten die Jugendlichen in ihrer...
Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Ob die heutige Jugend eine Ahnung davon hat was das ist ?
Dreijähriges Projekt "Kindeswohl im Sport - Verbände und Internate" am Basketballinternat in Grünberg gestartet
Im Rahmen des Projektes "Kindeswohl im Sport - Verbände und...
Grünberger Fotogruppe „LICHTMALER“ stellt sich vor
Am Sonntag, dem 17.11.2019 wird im Barfüßerkloster in Grünberg um...
Mit Elisa Mevius (insgesamt 28 Punkte), Linn Villwock (13 Punkte) und Ilinca Secuianu (keine Punte) waren auch drei BTI-Athletinnen am Turniersieg der deutschen U15-Nationalmannschaft beim "Nordseecup" beteiligt.
Grünberger Basketball-Trio gewinnt mit Deutschland den "Nordseecup 2019"
Offiziell wird das U15-Vier-Länderturnier im dänischen Vejen...
Förderkreis-Vorsitzender Eberhard Spissinger (Foto, links) überreicht dem Präsident der Günberger Basketballabteilung Manuel Jung das Scoreboard für die neue elektronische Anzeigetafel
"Förderkreis Basketball" finanziert neue elektronische Anzeigetafel für die Turnhalle der Theo-Koch-Schule Grünberg
„Da ist endlich die Neue“, sagt Manuel Jung, 1. Vorsitzender der...

Kommentare zum Beitrag

Volker Herbrik
542
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 01.05.2010 um 00:55 Uhr
Glückwunsch an die beiden "neuen" THW Helfer
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Halbjahresprogramm für die Grünberger Senioren steht
Mit verschiedenen abwechslungsreichen Aktivitäten kann im ersten...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen hält Jahresrückblick
Zur gemeinsamen Dienstversammlung der Einsatzabteilung und der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.