Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Rondellis suchen den Osterbaum

Psst! Erst müssen alle ganz leise sein ...
Psst! Erst müssen alle ganz leise sein ...
Grünberg | Das schöne Wetter am Dienstag nachmittag genutzt, machten sich die Kinder des Kindergarten Rondell in Grünberg gemeinsam mit Erzieherinnen sowie einigen Eltern und Großeltern auf die Suche nach dem Osterbaum.
Doch bevor es losging, las Marita Keller (Kindergartenleiterin) den Brief des Osterhasen vor. So habe er bunte Bänder als Wegweiser aufgehängt, die bis zum großen Osterbaum führen. Mit einem lustigen Osterlied auf den Lippen marschierten die Kinder dann los. Und wahrlich, die bunten Bänder führten direkt zum Osterbaum. Die Kinder versammelten sich um den Baum herum, schlossen die Augen und schüttelten den Baum so lange, bis allerhand Osterleckereien herabfielen. Beim Anblick der Schokoeier und -hasen wurden die Augen der Kinder groß. Während die einen noch beim Einsammeln waren, verschwanden bei vielen die Eier gleich im Mund. "Das war eine tolle Einstimmung auf das bevorstehende Osterfest", freute sich eine Oma.

Psst! Erst müssen alle ganz leise sein ...
Psst! Erst müssen alle... 
... jetzt am Osterbaum schütteln!
... jetzt am Osterbaum... 
Einstimmung auf das Osterfest
Einstimmung auf das... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Von rechts: Dirk Haas, Maren Müller-Erichsen, Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees sowie Petra Mertens gemeinsam mit MitarbeiterInnen des Busecker Biolandhofs bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in Großen-Buseck.
„Schönes und regional einmaliges Projekt“ - Lebenshilfe Gießen und Gemeinde Buseck besiegeln Kooperation für neue Bauernhof-Kita
Großen-Buseck (-). Nun ist es offiziell: In der vergangenen Woche...
Brandschutzerziehung im Kindergarten "Sonnenschein"
Nach den Sommerferien durften sich die Kinder des Kindergarten...
Die -Farbenfrohen Katzen- v.L. Maria Albert, Selina Peterson und Heinz-Otto Schmidt
Apfelsaft? Den machen die Kids selber!
Obwohl es in diesem Jahr Äpfel ohne Ende gibt, haben sich die...
Großer Andrang beim Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 23.09.2018 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Neues Spiel- und Tobegelände
Kinderland Gießen - ein stolzes Ergebnis kann nach einem Jahr Arbeit präsentiert werden
Dank optimaler Teamarbeit und mit Hilfe der Unterstützung zahlreicher...
Aussichtsturm Oberburg Staufenberg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.