Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Neun Judoka aus Grünberg in Großkrotzenburg erfolgreich

von Elke Starkeam 05.11.20081370 mal gelesenkein Kommentar
Grünberg | Gleich neun Judoka des Judo Club Grünberg e.V. waren am vergangenen Wochenende beim Limespokal in Großkrotzenburg erfolgreich. Dabei hatte am Samstag die Jugend U14 ihren Kampftag, die U11 und U17 folgten am Sonntag. In der U14 ging mit Felix Schneidau ein junger Kämpfer des JC Grünberg zum ersten Mal an den Start, und konnte in seiner Gewichtsklasse -31 kg seinen ersten Kampf gleich siegreich beenden. Auch der 2. Kampf war hat umkämpft und wurde erst im Golden Score entschieden, mit einer kleinen Wertung (Koka) ging der Kampf nur äußerst knapp an seinen Kontrahenten. Seine Unerfahrenheit im Wettkampf wurde Felix Schneidau im 3. Kampf zum Verhängnis. Er machte es seinem Gegner zu leicht, der in bereits nach 10 sec. mit einem schönen Hüftwurf besiegte. Mit Platz 3 in seinem ersten Judowettkampf war Felix aber sichtlich zufrieden. In der Gewichtsklasse -34 kg ging der Grünberger Routinier David Stiehler an den Start. Die bestbesetzte Gewichtsklasse mit 13 Teilnehmern hatte es in sich. David musste sich nach 2 souverän gewonnenen Kämpfern nur dem später Erstplatzierten in dieser Gewichtsklasse beugen und erkämpfte sich dann in der Trostrunde ebenfalls noch den 3. Platz.
Mehr über...
Angespornt von den guten Leistungen der Vereinskameraden gaben auch am Sonntag gleich 3 junge Kämpferinnen und Kämpfer ihr Wettkampfdebüt in der Jugendklasse unter 11 Jahren. Jan Niklas Wagner konnte von Anfang an überzeugen und gewann 2 seiner 3 Kampfbegegnungen, was ihm im Endklassement den 2. Platz sicherte. In der Gewichtsklasse – 28 kg ging Emely Cole an den Start. Nach einem verhaltenen Wettkampfauftakt konnte sie ihren 3. Kampf für sich entscheiden und der 3. Platz war der Lohn dieser Mühen. Meike Sprankel erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -33 kg ebenfalls den 3. Platz.
Am Nachmittag war dann die Jugend unter 17 Jahren am Start. Auch hier war das Kämpferniveau sehr hoch. Patrick Kämpfer erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -55 kg einen etwas undankbaren 7. Platz nachdem er seinen Kampf in der Trostrunde nach einer klaren Punktführung in den letzten Kampfsekunden durch eine Kontertechnik noch an den Gegner abgab. Eine besonders stark besetzte Gewichtsklasse hatte Dominik Schmidt erwischt. Mit 16 Teilnehmern war die Klasse – 66 kg die stärkstbesetzte an diesem Tag. Dominik erkämpfte sich seinen Auftaktsieg durch einen Haltegriff, bevor er auch seinen 2. Kampf mit einem vollen Punkt (Ippon) für einen Hüftfeger vorzeitig für sich entschied. Den Einzug ins Halbfinale verpasste er nur knapp und erreichte am Ende den 5. Platz. Das gute Gesamtergebnis des Judo Club Grünberg dieses Wochenendes vervollständigten Florian Strack – 81kg und York Scheile – 60 kg die jeweils den 3. Platz in ihren Gewichtsklassen erreichten.


Das Bild zeigt die Kämpfer von links nach rechts
Hintere Reihe Patrick Kämmer, York Scheile, Dominik Schmidt, Florian Strack, Betreuer Daniel Strack
Vordere Reihe: Jan-Niklas Wagner, Emely Cole, Meike Sprankel
Es fehlen David Stiehler und Felix Schneidau

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Starke

von:  Elke Starke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Elke Starke
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Landesligamannschaft JC Grünberg 2013. h.l. Mannschaftsbetreuer Achim Oehler, v.r. 1. Vorsitzende Elke Starke
Grünberger Judoka bleiben in der Landesliga
Platz 4 erfolgreich bis zum Schluss verteidigt Das Ziel von Anfang...
Erfolgreich beim Heinercup in Darmstadt. h.v.l.n.r. Christian, Siek, Adrian Krenkel, Janis Ernst, Pierre-Maurice Hoyer, v.v.l.n.r. Matthias Kratz, Sven Mann
Siegreiche Grünberger Judoka beim Heinercup
(Grünberg, den 03.06.2013) Der Heiner-Cup in Darmstadt war auch in...

Weitere Beiträge aus der Region

Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.