Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

100 Jahre Sängerkranz Grünberg 1910 e.V.

Grünberg | Der Sängerkranz Grünberg feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Hundert Jahre erfüllt der Sängerkranz damit einen wichtigen Beitrag im gesellschaftlichen und kulturellen Leben Grünbergs und steht für die Förderung und Erhaltung der Kultur, der Musik und des Singens schlechthin.
Seit 100 Jahre stellen die aktiven Mitglieder einen großen Teil ihrer Freizeit in den Dienst der Musik, und das freiwillig und uneigennützig.
In den Gründerjahren des Vereins und auch früher erlebte der Chorgesang eine Blütezeit. Gesangvereine von mehr als 100 Sängern waren seinerzeit keine Seltenheit. Selbst nach dem 2. Weltkrieg erlebte das Vereinsleben rund um den Chorgesang noch in einen starken Aufwind.
Doch diese Entwicklung hat sich mit der fortschreitenden Technik leider umgekehrt.
Die früher zutreffende Erfahrung: “Wenn die Eltern Vereinsmitglieder sind, kommen auch die Kinder“ gilt schon lange nicht mehr.
Eine Entwicklung, von der auch der Sängerkranz, als reiner Männerchor, stark betroffen ist.
Das hindert die Aktiven aber nicht, den 100. Geburtstag zu gebührend zu begehen. Allerdings nicht in einen so großen Umfang, wie seinerzeit zum 75-jährigen Jubiläum, aber in einem angemessenen und würdevollen Rahmen.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Als Schirmherr für das Jubiläumsjahr konnte der hessische Innenminister Volker Bouffier gewonnen werden.
Der Sängerkranz beginnt seine Jubiläumsfeiern anlässlich des hundertjährigen Bestehens am:
21. März um 17 Uhr, mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Grünberger Stadtkirche, und anschließendem Totengedenken mit Kranzniederlegungen auf beiden Friedhöfen. Fortgesetzt werden die Feierlichkeiten am 16. und 17. April mit der Ausrichtung eines Kritiksingens in der Gallushalle. Veranstalter ist der Ohm-Lumdatal-Sängerbund.
Am 30. Mai wird im Rahmen des Hessentages in Stadtallendorf dem Sängerkranz die Zelterplakette mit Urkunde überreicht. Am 6. November wird in der Grünberger Gallushalle ein Festkonzert gegeben, Beginn 19.30 Uhr, und letztendlich finden die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt und ihren Abschluss mit einem Festakt, am 14. Dezember, dem Gründungstag des Vereins, um 19.30 Uhr, ebenfalls in der Gallushalle. Dort stehen dann Ehrungen und Grußworte und Gratulationen auf dem Programm.
Zu diesen Veranstaltungen sind alle Mitglieder und Gäste bereits heute herzlichst eingeladen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...
Die Teilnehmer in der Speicherstadt
Äktschentage in Hamburg
Die Äktschentage des Dekanats Grünberg führten eine Reisegruppe von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.