Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Motorradfahrer des AMC Grünberg fuhren zum „Alten Elefantentreffen“ an den Nürburgring

Grünberg | Das Elefantentreffen ist wohl eines der, wenn nicht das älteste und traditionsreichste Motorradtreffen Deutschlands. In seiner bewegten Geschichte gab es Zeiten in denen es mit ca. 35.000 Besuchern sogar das größte Motorradtreffen Europas war. Die wichtigste Tradition und zugleich die Besonderheit ist natürlich die Jahreszeit in der es stattfindet. In den letzten Jahren hatten wir von -20 bis +20 Grad schon alles. Es gab auch schon mal Schlammschlachten bei Dauerregen. Glück gehabt ! In diesem Jahr war es gerade noch kalt genug, dass noch ausreichend Schnee liegen blieb. Verglichen mit dem Elefantentreffen im Bayrischen Wald, liegt für die AMC’ler das Treffen am Nürburgring sozusagen vor der Haustür. Drei Wochen liegt gerade das letzte Wintertreffen bei Passau zurück, da fuhren am Freitag dem 19.2.2010 Andreas Schnitzler, Erhard Mittler, Nils Mittler, Konrad Ammenhaeuser, Karl-Otto Wiesner und Martin Hose schon wieder mit ihren russischen Motorradgespannen Richtung Nürburgring. Für die Einen ist das Sitzen am wärmenden Lagerfeuer ein Gefühl von Abenteuer, und für die Anderen ist es eine große Party. Egal wie, es ist einfach eine willkommene Abwechslung zum Alltag, und man triff dort nur auf gutgelaunte und ausgelassene Menschen. Am Sonntagmorgen mussten nach dem Einpacken der Schlafsäcke und Zelte auch die Motorräder erst mal vom Schnee befreit werden. Weitere Informationen über Aktivitäten für Motorradfahrer gibt es wie immer unter www.AMC-Gruenberg.de

 
3
 
1
 
 
2
 
 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.705
Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.02.2010 um 11:00 Uhr
Das war sicher eine tolle Sache, verbunden mit viel Benzingesprächen.
Karl-Otto Wiesner
298
Karl-Otto Wiesner aus Grünberg schrieb am 25.02.2010 um 19:49 Uhr
Apropos Benzingespräche,
Am Freitag den 26.2. Ist unser Monatlicher Stammtisch des AMC Grünberg.
Gäste sind gerne gesehen.
ab 20:00 Uhr Am Sportplatz im Ortsteil Münster
bei 35321 Laubach im Clubheim der Polizeimotorradfahrer (Blue Knights)
Am Ortseingang von Lich her kommend.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Otto Wiesner

von:  Karl-Otto Wiesner

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Otto Wiesner
298
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zum 24. mal Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz
AMC Mitglied Markus berichtet von der Motorrad Abschlussfahrt des...
Am 2. April findet wieder ein ADAC Motorrad Sicherherheitstrainings in Queckborn statt
Anfänger, Wiedereinsteiger oder Vielfahrer spielt keine Rolle. Alle...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....
Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab. Cafe´...
Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.