Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

„Grünberger Bücherfrühling“

Grünberg | Im März 2010 findet in Grünberg der „Bücherfrühling“ statt. Eine kleine, aber feine Kulturreihe des Barfüßer-Förderkreis Kultur Grünberg in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Reinhard. Mit dieser Reihe möchten die Veranstalter das Kulturangebot in Grünberg ergänzen und unterhaltsame und ansprechende Literatur bieten.
Am Montag, 8. März, stellt Dr. Fink auf unterhaltsame Weise Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt vor, auch abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Dr. Fink ist Germanist und Dozent an der Buchhändlerschule Frankfurt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Barfüßerkloster in Grünberg, der Eintritt ist frei.
Am Donnerstag, 11. März, treffen sich bis zu 20 Frauen zur „Ladies Night“. Für die Teilnehmerinnen heißt es dann ungestört und gemütlich stöbern in der Buchhandlung Reinhard. Es wird ein Unkostenbeitrag für Snack und Getränk von sechs Euro berechnet, Karten gibt es direkt in der Buchhandlung. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und dauert bis 21.30 Uhr.
Am Freitag, 19. März, schließt sich eine Autorenveranstaltung mit Nele Neuhaus an. Die Autorin präsentiert ihren Kriminalroman „Tiefe Wunden“. Zum Inhalt: Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Josua Goldberg wird in seinem Haus im Taunus mit einem Genickschuss getötet. Bei der Obduktion macht der Arzt eine seltsame Entdeckung: Goldbergs Arm trägt Reste einer Blutgruppentätowierung, wie sie bei Angehörigen der SS üblich war. Dann geschehen zwei weitere Morde, die Hinrichtungen gleichen. Welches Geheimnis verband die Opfer miteinander? Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff weit in die Vergangenheit: nach Ostpreußen im Januar 1945. Beginn ist um 20 Uhr im Barfüßerkloster, der Eintritt beträgt sechs Euro. Karten gibt es in der Buchhandlung Reinhard und bei der Firma Wenzel OHG.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.