Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lebensweltmeister aus Grünberg

Klasse 7a
Klasse 7a
Grünberg | Die Klasse 7a der Theo-Koch-Schule in Grünberg nimmt an dem Projekt „Eine Lebensweltmeisterschaft“ teil.
Das Projekt ist ein bundesweiter Schulwettbewerb zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, an dem 204 Schülergruppen aus ganz Deutschland teilnehmen. Die Zahl geht auf die Anzahl der an der Qualifikation zur Weltmeisterschaft gestarteten Mannschaften zurück. Ziel des Projektes ist es, dass Schülerinnen und Schüler in Deutschland Lebenswelten von Jugendlichen anderer Länder kennen lernen und vielleicht sogar Infos aus erster Hand bekommen.
Bei der Auftaktveranstaltung in Kassel hat die Klasse das Partnerland Polen zugelost bekommen. Momentan arbeiten die Schülerinnen und Schüler daran, Informationen über den Alltag von gleichaltrigen Jugend-lichen aus Polen in Erfahrung zu bringen. Dazu nutzen sie das Internet und Befragungen von Mitschülern mit polnischen Wurzeln. Die Ergebnisse dieser Arbeitsphase werden auf einem Plakat dokumentiert.
Außerdem nimmt die Klasse stellvertretend für das Land Polen an einem deutschlandweiten Mixed-Fußballturnier teil. Die Vorrunde findet für die Schülerinnen und Schüler der Theo-Koch-Schule am 26.02.2010 in Wetzlar mit sieben weiteren Teams aus Hessen statt. Dort werden auch die Ergebnisse des thematischen Beitrags vorgestellt. Bei erfolgreichem Abschneiden können sich die Schülerinnen und Schüler über weitere Vor- und Zwischenrunden für das große Finale im Stadion des FC St. Pauli qualifizieren.

Mehr über

TKS (94)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theo-Koch- Schule Grünberg

von:  Theo-Koch- Schule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Theo-Koch- Schule Grünberg
257
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theo-Koch-Schule auch in Berlin weiter auf Erfolgskurs
Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin haben die...
„Bits and Pieces“ am 13. Mai an der Theo-Koch-Schule in Grünberg
Der Fachbereich Darstellendes Spiel der TKS lädt zu der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Theo-Koch-Schule Grünberg

Theo-Koch-Schule Grünberg
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule Grünberg belegten beim diesjährigen Bundesfinale in Berlin den 11. Rang.
"JtfO": Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule beim Bundesfinale in Berlin auf Platz 11
Als amtierender hessischer Schulmeister in der Wettkampfklasse III...
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.