Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schlagzeuglehrer der Musik- und Kunstschule Grünberg e. V. auf Abwegen

Jochen Weigand, Oliver Thiergärtner, Steffi Mira, Matthias Kirchgessner, Michael Ende
Jochen Weigand, Oliver Thiergärtner, Steffi Mira, Matthias Kirchgessner, Michael Ende
Grünberg | Jochen Weigand ist Schlagzeuglehrer der Musik- u. Kunstschule Grünberg e. V. und gleichfalls als aktiver Musiker in verschiedenen Bands und Projekten involviert. So auch bei der deutschen Powerpop-Formation „Steffi-Mira Band“, die erst kürzlich im Dezember beim Finale des Deutschen Rock & Pop Preis 2009 gleich in sechs Kategorien ausgezeichnet wurde.

„Wir machen deutsche Popmusik, die rockt!“ so das offizielle Statement der Band „... das bewegt sich irgendwo zwischen klassischer Pop-Rock-Ballade bis hin zu punkigem Rock´n´Roll-Mix.“ Beim 27. Deutschen Rock & Pop Preis-Finale in den Rhein-Main Hallen in Wiesbaden kamen die Zuschauer gleich mehrfach in den Genuss, die Band live zu erleben und die Powerpop-Truppe erntete stürmischen Applaus und reichlich Punkte bei der Bundesjury. In sage und schreibe sechs Kategorien räumte die Steffi-Mira Band vier erste Plätze, einen zweiten und einen dritten Platz ab und erreichte damit so viele Spitzen-Auszeichnungen wie keine andere Band des gesamten Contests, so u. a. in den Kategorien Bester Song, Beste Sängerin und Bestes Arrangement.

Ole Seelenmeyer, Verbandsvorsitzender
Mehr über...
Steffi Mira Band (1)Schlagzeug (9)Musikschule (84)Musik (904)
des DRMV (Deutscher Rock- und Popmusiker Verband e.V.) und Initiator des Nachwuchs-Wettbewerbes ist von der Band und der Sängerin mit der ungezähmten Löwenmähne begeistert. Sein Kommentar: "Zweifelsohne einer der erfolgversprechendsten Newcomer-Acts dieser Zeit mit einer wunderbaren und überzeugenden Sängerin an der Front. Ich bin von dieser Band und ihrer Musik vollkommen begeistert!"

Gleich mehrere SMB-Songs sind inzwischen im Rundfunk zu hören und die Veröffentlichung des ersten Albums ist für 2010 geplant. Dazu gibt es bereits reges Interesse aus der Musikindustrie – man darf also gespannt sein. Neben dem Schlagzeuger Jochen Weigand gehören weitere durchaus bekannte Gesichter zum Line-up der Band: Gitarrist Matthias „Church“ Kirchgessner rockte bereits beim deutschen Metall-Orchester Haggard und spielt aktuell auch in der Band von DSDS-Star Nevio, Michael Ende ist Bassist der erfolgreichen deutschen Mittelalter-Rockformation „Letzte Instanz“ und Keyboarder Oli Thiergärtner war mit der Band „Shylock“ unterwegs.

Drummer Jochen Weigand wurde 1980 in Lohr am Main geboren und kann neben seiner Unterrichtstätigkeit an mehreren Musikschulen in Hessen eine beachtliche Live- und Studio-Erfahrung als professioneller Schlagzeuger vorweisen. Bereits 1999 stieg er in die Rock-Coverband „Angel Landing“ mit ca. 100 Shows pro Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Für Studioaufnahmen war er bereits in Prag, Tschechien sowie Los Angeles, USA mit Produzent Luke Ebbin (u. a. Bon Jovi) gebucht. Neben Masterclass-Unterricht bei namhaften internationalen Drummern schloss er Anfang 2009 den 2-jährigen Studiengang „Das Schlagzeug im Unterricht“ an der Bundesakademie Trossingen mit sehr gutem Erfolg ab. Neben der Steffi-Mira Band ist er derzeit festes Bandmitglied bei der 80s-Coverband „pulse80“ und bietet auch Workshops für Schlagzeuger an. Weitere Infos unter www.jochenweigand.de und www.steffimiraband.de. Informationen zum Schlagzeugunterricht und Kontaktmöglichkeiten zur Musikschule unter www.musikschule-gruenberg.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
358
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Konzertpianist Viktor Urvalov spielt Werke von Schubert, Beethoven und Mozart
Musik- und Kunstschule Grünberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.