Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Samstagabend hatte man sich mit der Nachbarschaft an einer selbst „gebauten“ Schneebar verabredet. Bei Glühwein, Kakao und Bier genoss man den winterlichen Abend.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 01.02.2010 um 17:50 Uhr
Eine originelle und sympathische Idee, aus einem eisigen Winterabend ein geselliges Highlight zu zaubern! :-)

Das nenne ich echte, lebendige NachBARschaftskultur... Hut ab! ;-)
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 02.02.2010 um 08:12 Uhr
Eine super tolle Idee und Kompliment an die Leute, die diese schöne Schneebar gebaut haben, denn das ist die Devise nicht Jammern oder Meckern, sondern aus jeder Situation das Beste machen und das wurde hier doch hervorragend umgesetzt:-!!!)))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Weitere Beiträge aus der Region

Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.