Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Junge Union Grünberg verbucht raschen Mitgliederzuwachs

Grünberg | Am 30. November des vergangenen Jahres lud der Kreisvorstand der Jungen Union Gießen zur Gründungsversammlung ein und hob den Ortsverband Grünberg aus der Taufe. Zu diesem Zeitpunkt besaß die Junge Union Grünberg 12 Mitglieder.

Seit diesem Tag sind knapp zwei Monate vergangen. Zwei Monate, in denen es der Jungen Union Grünberg gelang ihre Mitgliederzahl fast zu verdoppeln auf nun insgesamt 23 Mitglieder. Dadurch ist sie nun zu einer der wichtigsten politischen Gruppierungen für Jugendliche in Grünberg geworden.

Somit besitzt die Junge Union Grünberg, nicht zuletzt durch ihren Vorstand der der jüngste des Kreises ist, eine erhebliche Dynamik. Diese wird sich als ein Garant für den erfolgreichen Fortbestand des Ortsverbandes erweisen.

Erfolgreicher Weihnachtsmarkt in Grünberg

Allerdings wurde der große Mitgliederzuwachs nicht zuletzt durch eine rege Beteiligung der Jungen Union Grünberg an dem Grünberger Weihnachtsmarkt vom 4. bis zum 6. Dezember hervorgerufen. Mit Hilfe eines eigenen Standes der Jungen Union gelang hier die erfolgreiche Werbung von neuen Mitgliedern.

Deshalb möchte die Junge Union Grünberg auch in Zukunft bei ähnlichen Veranstaltungen vertreten sein. So befindet sich beispielsweise eine Beteiligung am Grünberger Himmelfahrtsmarkt in Planung.

Außerdem wurden seit der Gründung des Ortsverbandes nun der Arbeitskreis Schule, der auch eine Präsenz an den Schulen des Kreises ermöglichen soll, sowie der Arbeitskreis Pressearbeit eingerichtet, der es zum Ziel hat die Öffentlichkeit über die Arbeit der Jungen Union Grünberg zu informieren.

Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und JU Grünberg daran beteiligt!

Des Weiteren ist die Junge Union Grünberg darum bemüht auch außerhalb der Grenzen Hessens als Jugendorganisation der Christlich Demokratischen Union diese insbesondere bei bevorstehenden Wahlen tatkräftig zu unterstützen. So wird die Junge Union Grünberg eine Partnerschaft mit der Jungen Union Siegen-Wittgenstein aus Nordrhein-Westfalen eingehen, um diese bei dem bevorstehenden Wahlkampf für Landtagswahlen, die im Mai dieses Jahres stattfinden werden, zu unterstützen.

Ziel dieser konstruktiven Partnerschaft soll es sein einen Beitrag dazu zu leisten, dass es der CDU auch während der nächsten Legislaturperiode gelingt, eine führende Position in der künftigen Landesregierung Nordrhein-Westfalens zu erhalten. Auf diese Weise hofft die Junge Union Grünberg ihren Beitrag zu einer weiterhin stabilen Mehrheit der Regierungsparteien im Bundesrat leisten zu können. Allerdings soll es diese Zusammenarbeit der Jungen Union Grünberg auch ermöglichen bei beispielsweise den Kommunalwahlen 2011 den Wahlkampf mit einer erheblichen Effizienz zu gestalten. Dies soll dann mit Hilfe der Jungen Union Kreisverband Siegen-Wittgenstein geschehen.

Auf diese Weise soll es der Jungen Union Grünberg auch zukünftig möglich sein, erfolgreich, insbesondere auf regionaler Ebene, politische Arbeit zu leisten, sowie politische Mitbestimmung zu erreichen.

Die Junge Union Grünberg hofft auch in Zukunft einen deutlichen Mitgliederzuwachs verbuchen zu können. Weitere Informationen zu Veranstaltungen sowie Kontaktmöglichkeiten der Jungen Union Grünberg finden sich daher unter
www.ju-gruenberg.com

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
CDU-Fraktion Grünberg fragt nach
In der Stadtverordnetenversammlung am 12. Mai 2016, hatte die CDU...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.