Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lardenbacher KIGA „Sonnenschein“ über Spende erfreut

Unser Bild zeigt einen Teil der Kinder mit Heinz Lindenberger und den Erzieherinnen Liane Forgel und Edith Hammer.
Unser Bild zeigt einen Teil der Kinder mit Heinz Lindenberger und den Erzieherinnen Liane Forgel und Edith Hammer.
Grünberg | Über eine Spende in Höhe von 200 Euro freuten sich am Dienstag die Erzieherinnen Edith Hammer, Liane Forgel, Christina Schäfer und Anke Leyrer mit ihrer verhinderten Leiterin Ursula Seipp vom Kindergarten „Sonnenschein“ in Lardenbach. Gönner und Unterstützer des städtischen Kindergartens waren erneut die Klein-Eichener Grenzgrabenspritzer. Die aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Eichen bestehende Vereinigung hat nunmehr schon mehrfach durch ihr Mitglied Heinz Lindenberger einen Teil ihres Erlöses aus dem Grenzgrabenfest mit den „Amigos“ dem für die Seenbachtalgemeinden Klein-Eichen, Lardenbach, Stockhausen und Weickartshain zuständigen Kinderhort übergeben. Die Mittel sollen nach Auskunft des Kindergartens für die Anschaffung von Spielsachen eine Verwendung finden. Gedacht ist dabei besonders an die Ausstattung des im Rahmen des Konjunkturprogramms genehmigten und in diesem Jahr noch anstehenden Kindergartenanbaues für Kinder unter drei Jahre. Somit dürfen sich neben den Erzieherinnen und Eltern besonders dann auch die Jüngsten über die dann zur Verfügung stehenden Lern- und Beschäftigungsspiele freuen.

Mehr über

Spende (185)Kindergarten (259)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
1. Sortierter Kinderflohmarkt in Pohlheim Holzheim
Der Elternbeirat des Kindergarten Rappelkiste läd am 22. April in die...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...
Über 2,7 Millionen Euro für Kitas im Lahn-Dill-Kreis
Seit Januar 2016 fördert der Bund die Sprachentwicklung von Kindern...
Zunächst ein Lied neben dem Pflanzloch
Francke-Kita bekommt einen Baum geschenkt
Eine hoch aufragende Platane wurde im Garten der...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Online-Auktion seltener Werke von Jo Niemeyer zu Gunsten von NETZ e.V.
Bis zum Freitag, 18. Mai, werden 35 handsignierte Werke des Künstlers...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Grenzgrabenfest bietet wieder Livemusik
Klein-Eichener Verein lädt für den 8. u. 9. September zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Weitere Beiträge aus der Region

Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.