Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lardenbacher KIGA „Sonnenschein“ über Spende erfreut

Unser Bild zeigt einen Teil der Kinder mit Heinz Lindenberger und den Erzieherinnen Liane Forgel und Edith Hammer.
Unser Bild zeigt einen Teil der Kinder mit Heinz Lindenberger und den Erzieherinnen Liane Forgel und Edith Hammer.
Grünberg | Über eine Spende in Höhe von 200 Euro freuten sich am Dienstag die Erzieherinnen Edith Hammer, Liane Forgel, Christina Schäfer und Anke Leyrer mit ihrer verhinderten Leiterin Ursula Seipp vom Kindergarten „Sonnenschein“ in Lardenbach. Gönner und Unterstützer des städtischen Kindergartens waren erneut die Klein-Eichener Grenzgrabenspritzer. Die aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Eichen bestehende Vereinigung hat nunmehr schon mehrfach durch ihr Mitglied Heinz Lindenberger einen Teil ihres Erlöses aus dem Grenzgrabenfest mit den „Amigos“ dem für die Seenbachtalgemeinden Klein-Eichen, Lardenbach, Stockhausen und Weickartshain zuständigen Kinderhort übergeben. Die Mittel sollen nach Auskunft des Kindergartens für die Anschaffung von Spielsachen eine Verwendung finden. Gedacht ist dabei besonders an die Ausstattung des im Rahmen des Konjunkturprogramms genehmigten und in diesem Jahr noch anstehenden Kindergartenanbaues für Kinder unter drei Jahre. Somit dürfen sich neben den Erzieherinnen und Eltern besonders dann auch die Jüngsten über die dann zur Verfügung stehenden Lern- und Beschäftigungsspiele freuen.

Mehr über

Spende (192)Kindergarten (269)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

3. Licher Hofflohmarkt am 05.05.2019
Zum dritten Mal veranstaltet der Elternverein die Kleinen Strolche...
72-Stunden-Aktion im Kinderland Gießen – „euch schickt der Himmel“
Mit dem Startschuss am Donnerstag, den 23.05.2019, um exakt 17.07 Uhr...
Barbara Wolters (3.v.l.) nimmt den Spendenscheck von Bernd Sprankel, Angelika Wagner, Gerhard Paul, Doris Ihle und Franz Kuchar (v.l.) entgegen.
1.100 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst
Über eine Spende von 1.100 Euro der Gießener Sparkassen-Senioren...
Auch der 5. Pflanzenflohmarkt in Langsdorf war wieder ein Besuchermagnet
Langsdorf (U. Bender) - Am Samstag, dem 6.April fand zum fünften Mal...
Das alles fressen Kühe: Stroh, Heu und Silage.
Eberstädter Kita-Kinder nehmen an Projekten auf dem Görlach-Hof teil
Lich-Eberstadt (-). „Mit der Kuh auf Du und Du“ und „Eis selbst...
ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.095
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 14. Juli die Geschichte vom Eisenerzabbau erkunden
Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr geführte Wanderung auf dem Erzweg...
Für Grünbergs Senioren wird es wieder abwechslungsreich
Seniorenbeirat der Stadt präsentiert Programm für das 2. Halbjahr...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 14. Juli die Geschichte vom Eisenerzabbau erkunden
Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr geführte Wanderung auf dem Erzweg...
Für Grünbergs Senioren wird es wieder abwechslungsreich
Seniorenbeirat der Stadt präsentiert Programm für das 2. Halbjahr...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Teilnehmer vor "Michels Haus" in Katthult
Märchenhaftes Schweden – unterwegs mit Pippi, Lotta, Michel und Madita
45 Interessierte starteten mit Dekan Norbert Heide am Frankfurter...
Am 14. Juli die Geschichte vom Eisenerzabbau erkunden
Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr geführte Wanderung auf dem Erzweg...
DTB Herren-Ranglistenturnier beim TC Grünberg
von Wolfgang Knerr, TC Grünberg / Spitzentennis auf der Anlage...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.