Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Trainingsbeginn der Wettkampfgruppe Lehnheim

Grünberg | Mit dem ersten Kuppeltraining begann am Montag die Trainingsvorbereitung für die neue Saison der Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grünberg-Lehnheim.

Hierzu wurde im Winter ein Trainingsteppich angeschafft und mit den vorgeschriebenen Markierungen versehen. Die Verwendung solcher Teppiche ist mittlerweile im internationalen Wettkampf vorgeschrieben.

Als Trainingsplatz wurde den Wettkämpfern eine Gerätehalle des Feuerwehrstützpunktes in Grünberg zu Verfügung gestellt.

Hier wird nun 1 – 2 mal wöchentlich trainiert bis man im April wieder im Freien den kompletten simulierten Löschangriff mit B- und C- Schläuchen trainieren kann.

Ziel ist es einen fehlerfreien simulierten Löschangriff mit Saugschläuchen und dem Auslegen von B- und C-Schläuchen nach einer internationalen Ausschreibung (CTIF) möglichst schnell und fehlerfrei auszuführen.

Hier ist die Feuerwehr Grünberg-Lehnheim amtierender Deutscher Meister ihrer Klasse und Goldmedaillengewinner 2009 bei der Feuerwehrolympiade in Ostrava/Tschechien.

Der erste Wettkampf ist am 20. Februar der Kuppelcup bei den Kameraden der FFW Nieder-Bessingen in der Licher Erich-Kästner Halle. Hier treffen sich am Samstagnachmittag viele Deutsche Spitzengruppen zum Leistungsvergleich und Kameradschaftspflege.
Das Starterfeld verspricht spannende Wettkämpfe bei toller Stimmung.
Mehr Infos auf www.feuerwehrwettbewerbe.de

Mehr über

Feuerwehr Lehnheim (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Kober

von:  Thomas Kober

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Thomas Kober
63
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skatverein sucht Mitspieler !
Der Skatverein Grünberg-Lehnheim sucht Mitspieler (Skatbrüder)....
Feuerwehr Lehnheim hessischer Landespokalsieger 2010
An dem 13. Hessischen Landespokalwettkampf in Bruchköbel nahmen am...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.