Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Freitag dem 15.1.10 spielt zum 1.mal das Trio dReiradt im 1.Jazz-Club Grünberg!

Grünberg | Die erste Begegnung zwischen den Gebrüdern Daniel und Joe Schulz und Michael Leiss fand Anfang der 90er-Jahre statt, bei einer Konzertveranstaltung im Stadthaus am Dom in Wetzlar. Daniel und Joe spielten damals bei “Seven Cars”, Michael bei “Fire&Rain”. In den folgenden Jahren kreuzten sich die Wege bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten.
Die musikalische Zusammenarbeit begann im Jahre 2000 mit dem Eintreten von Daniel als Keyboarder bei “Big Bang Gang”, bei der Michael schon seit Anfang der 90er-Jahre Schlagzeug spielte. Ebenso gründete sich die Jazz-Band “Pork Pie Hat”, in der beide mitspielten. Johannes und Michael trafen 2003 kurzzeitig bei der “Red Bananas Blues Band” aufeinander.

Den ersten Schritt in Richtung Trio gab es vor ca. 3 Jahren. Zu dieser Zeit entdeckte Daniel sein altes Fender-Rhodes-Piano wieder.
Aus den gelegentlichen Sessions entstand im Laufe der Zeit ein festes Programm, dessen Kompositionen unter anderem eine Mischung aus den artverwandten Stilen Funk, Latin und Jazz sind.
Seit ihrer Begegnung mit dem Vibraphonisten Lennie Cujé aus Washington D.C. hat es den Dreien insbesondere der Bebop angetan.
Gepaart mit funkorientierten Groovelinien verschmelzen sie ihre Musik zu einem Stil, der sich mit Funk-Bop wohl am besten beschreiben lässt.
Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Bahnhofstr.35 35305 Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei!
Mit jazzigen Grüßen
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender und Musikmanagement

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der 1.Jazz-Club Grünberg lädt ein zu seinem „24. Jazz Meeting 2018“ in der Gallushalle am 03. November 2018 um 20:00 Uhr (Einlaß in die Halle ab 19:30 Uhr).
… original Classic Jazz, Dixie und Swing mit „Peter Glessing...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller Grünberg mit dem Jazz Sisters Quartett! 
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE SAMSTAG, den 30.06.2018 „Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg ab 19Uhr
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club Grünberg,...
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und Musikern für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen im 1.Halbjahr 2018 bei uns!
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....
NICHT VERGESSEN!! heute Freitag den 23.11.2018 ab 20:30 Lousiana Party Gators im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, morgen am Freitag...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...
Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.