Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Stehender Festzug ist Höhepunkt der Feiern zum 900-jährigen Bestehen von Queckborn

Grünberg | Queckborn feiert am kommenden Sonntag, dem 7. September, von 10 bis 18 Uhr mit einem stehenden Festzug den Höhepunkt des Jubiläums zum 900-jährigen Bestehen des Ortes. Im historischen Dorfkern (siehe Lageplan) wurde vom Organisationsteam für den stehenden Festzug eine Fülle von
Attraktionen zusammengestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Historischen sowie einer Zeitreise von einst
bis heute. Eröffnet wird der stehende Festzug mit mehreren Salven von Böllerschüssen. Neben einer Aktionsbühne vor der evangelischen Kirche, auf der unter anderem Jagdhornbläser sowie eine Mundartgruppe
auftreten, finden sich im gesamten Festbereich verschiedenste Sehenswürdigkeiten und Aktionen vom Drehorgelspieler über Ritterspiele und Motorsägenschnitzer bis hin zum Schulunterricht anno dazumal. Auch das Handwerk nimmt einen großen Platz ein. Gezeigt werden viele Tätigkeiten, die zur Selbstversorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln, Werkzeug, Möbeln oder Kleidung dienten und die auch heute noch ihren festen Platz im Dorf haben. Ganz eng damit verbunden sind auch Tiere und Pflanzen und damit die
Landwirtschaft, die
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
in Queckborn schon immer eine bedeutende Rolle gespielt hat. Die Gäste können ein Kuhgespann oder historische Landmaschinen aller Art bestaunen. Des Weiteren werden Fegmühle und Dreschflegel in Aktion gezeigt und man kann Speisen und Getränke in einer historischen Gastwirtschaft genießen. Als zusätzliches Highlight bieten die Stadtwerke Gießen einen „Tag der offenen Tür“ mit Führungen im Wasserwerk und „Ichmaels Kinderwelt“ im Außenbereich an. Für das leibliche Wohl ist mit hausgemachten Kuchen und Waffeln sowie Allerlei vom Grill und einem vielfältigen Getränkeangebot bestens gesorgt. Das Programm:
Aktionsbühne der evangelischen Kirche: 10.30 Uhr: Andacht in der Kirche, 11 Uhr: Musikverein Stangenrod, 11.30 Uhr: Begrüßung und offizielle Eröffnung, 13.15 Uhr: Gesangverein Jugendtreu, 13.45 Uhr: Tanzgruppe „Peanuts“, Tanzgruppe „Sterntaler“, 14 Uhr: Ankunft Hochzeitszug in der Kirche
mit anschließender Zeremonie, 14.30 Uhr: Gesangverein Eintracht Hausen, 15 Uhr: Bläser des Jagdvereins „Hubertus“ Gießen und Umgebung, 15.30 Uhr: Vortrag Pfarrer Miethe in der Kirche zum „Abendmahlkelch“
Gardetanzgruppe, 16 Uhr: Tanzgruppe „Bruchpetze“, Männertanzgruppe „Speckies“, 16.30 Uhr: Mundartduo „Spätzünder“, 17 Uhr: Hochzeitszug Kirch-Göns, 17.30 Uhr: Singtreff Mittendrin.
Aktionen im Dorf:
Böllerschüsse Kirschenberg (10 Uhr), Bläser des Jagdvereins
„Hubertus“ Gießen und Umgebung (Stand 1, 10.10 Uhr), Teckelzuchtschau (1, 10.15 Uhr bis 13 Uhr), Zimmermannsklatsch (2, 14 Uhr), Kletterbaum (4), Ritterspiele (16), 7-Sitzer-Fahrrad (17, alles ganztägig), Tag der offenen Tür im Wasserwerk (10 bis 17 Uhr), Motorsägenschnitzer (23),
Wollverarbeitung (25, alles ganztags), Historischer Schulunterricht (30, 11 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr), Kuhgespann (31), Drehorgelspieler (35), Kinderschminken (41), Kindergarten Queckborn (42, alles ganztags), Spinnstubensänger Lehnheim (49, ab 13.30 Uhr), Keltern für Kinder (56, ganztags), Feuerspiele und Zauberei (61, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr), Hochzeitszug (72, 14 Uhr), Volkstanzgruppe Blasbach (78, ab 11.30 Uhr stündlich), Kindervolkstanzgruppe Annerod (79, ab 12 Uhr jede Stunde), Mundartduo „Spätzünder“ (79, 15 Uhr), Haare lassen für den
Fußballernachwuchs (80), Ziegenkutschfahrten (83), Buttern für Kinder (91, alles ganztags), Unterhaltungsmusik mit
den „Rubin Stars“ (100, 14 bis 18 Uhr), Fotoausstellung,
altes Queckbörner Dienstsiegel (101, ganztags).
Es lädt ein die Vereinsgemeinschaft „900- Jahre Queckborn“

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marco Röther

von:  Marco Röther

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marco Röther
178
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wortspiel – ein Poetry Slam Workshop
Am Sonntag, 14., 21. und 28. September 2008 sowie am Samstag, 11....
Wassergymnastik für Senioren und „XXL-Gewichtler“ im Hallenbad Laubach
Wer zuviel Pfunde auf die Waage bringt oder wer Probleme mit seinen...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.