Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Die original LANGE NACHT Ettingshausen zieht um! Jetzt in HARBACH!!!

Grünberg | Lasst Euch nicht verwirren! So mancher wird sich wundern, wie viele sogenannte Lange Nächte es auf einmal gibt. Das sollte klargestellt werden. Die Kultveranstaltung, die in den letzten Jahren immer in Ettingshausen stattfand, muss aus organisatorischen Gründen umziehen.
Die original Lange Nacht wurde vor 9 Jahren von ASound & Light in Ettingshausen ins Leben gerufen. DAS ist die legendäre Party, also nicht verwirren lassen, wenn behauptet wird, in Grünberg irgendwo im Industriegebiet sei DIE Lange Nacht.. XL ist nicht das Original!

DJ Tobias Reuhl, der auch schon in Frankfurter Szeneclubs auflegte, wird in Harbach im BEHEIZTEN großen Festzelt für mindestens 1.500 Personen mit separatem Tanzboden für Partystimmung sorgen. Es wird gebührend eingeheizt, in Harbach erfriert gewiss keiner! Außerdem sorgt die große Cocktailbar mit kleinen Preisen für Party- und Urlaubsfeeling.
Die Raucher müssen nicht ins Kalte, denn im Festzelt darf ja geraucht werden. Also können Raucher und Nichtraucher gemeinsam im Warmen trinken, essen und natürlich feiern!

Von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr heißt es Happy Hour: Alle Getränke 0,3l für nur 1,-€!

Die längste Partynacht Hessens steht vor der Tür! Auf nach Harbach zum Original!

Mehr über

Party (104)Lange Nacht (7)Klarstellung (1)Grünberg (1904)Feiern (33)Ettingshausen (262)23.12. (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Kirmeshüte sorgten für Heiterkeit
Unter der Überschrift „Aller guten Dinge sind drei“, hatte die...
Amy T. Patton geht in der kommenden Spielzeit für Zweitligist Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt
Bender Baskets verpflichten US-Amerikanerin Amy Patton - Neue Ligeneinteilung beschert Mittelhessenderby
Die neue Spielzeit in der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) wirft...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.12.2009 um 05:55 Uhr
Gibt es auch ein Datum für die Party und wie hoch ist der Eintritt?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.12.2009 um 10:54 Uhr
Das würde mich auch mal interessieren...
Sabrina Möser
170
Sabrina Möser aus Buseck schrieb am 14.12.2009 um 11:16 Uhr
Oh, Entschuldigung! Klar gibt es auch ein Datum :-)
Mittwoch, 23.12.2009! Der Eintritt liegt bei 5,- Euro.
753
D. Theiß aus Lich schrieb am 14.12.2009 um 12:11 Uhr
Dies ist mit Sicherheit nicht die Original Lange Nacht

Das ist 100 % sicher
Sabrina Möser
170
Sabrina Möser aus Buseck schrieb am 14.12.2009 um 13:53 Uhr
Herr Theiß, wie kommen Sie zu dieser Äußerung?
753
D. Theiß aus Lich schrieb am 14.12.2009 um 16:20 Uhr
Die Original Lange Nacht wurde vor zig Jahren im Vogelsberg im Saal gefeiert, dann wurde die Lange Nacht in Wallernhausen/Nidda in einem Zelt mit 3-4 Tausend Personen gefeiert, wie gesagt bzw. geschrieben, das waren die Originale.
Sabrina Möser
170
Sabrina Möser aus Buseck schrieb am 14.12.2009 um 16:31 Uhr
Da gebe ich Ihnen natürlich Recht! Und dieses Kultevent (Wallernhausen) wurden von ASound&Light in Ettingshausen ins Leben gerufen (weil aus dieser Ecke die wenigsten bis nach Wallernhausen gefahren wären).
753
D. Theiß aus Lich schrieb am 14.12.2009 um 21:33 Uhr
Aber trotz allem wünsche ich der Veranstaltung einen tollen Erfolg und möge sie wachsen wie ihre Vörgänger, es ist schön das so alte Traditionen doch noch noch etwas gepflegt werden, der Stil hat sich etwas geändert aber totzdem ist es eine Tradition.

Viel Erfolg und Spaß aus Ettingshausen
wünscht
Detlef Theiß
Sabrina Möser
170
Sabrina Möser aus Buseck schrieb am 14.12.2009 um 23:06 Uhr
Vielen Dank, Herr Theiß! Die Veranstaltung war in der Sporthalle Ettingshausen schon immer sehr gut besucht. Dieses Jahr haben wir dann im beheizten Festzelt noch etwas mehr Platz :-) .. und Sie im Nachbarort hoffentlich etwas mehr Ruhe als in den vergangenen Jahren :-)
753
D. Theiß aus Lich schrieb am 14.12.2009 um 23:12 Uhr
So was stört mich nicht, 1. war ich selbst einmal Jung und 2. habe ich Kinder die diese Veranstaltung besuchen.
Sabrina Möser
170
Sabrina Möser aus Buseck schrieb am 14.12.2009 um 23:27 Uhr
Das freut mich. Es gibt soooo viele Menschen, die vergessen, dass sie einmal jung waren und sich über solche Veranstaltungen aufregen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabrina Möser

von:  Sabrina Möser

offline
Interessensgebiet: Buseck
Sabrina Möser
170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf die Bänke, fertig, los… heißt es beim zweiten großen Zeltfest am Aartalsee
Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren und bald ist es...
Die Dorfrocker rocken im März den Aartalsee
Wo sie hinkommen, geht die „Lutzzzi“ ab, und am Samstag, den 15. März...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.