Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Hannelore Nachtigall spendete das 100ste mal Blut

Markus Hildebrand (li) und Harald Kungl (re) danken Hannelore Nachtigall für ihr 100stes Blutspenden
Markus Hildebrand (li) und Harald Kungl (re) danken Hannelore Nachtigall für ihr 100stes Blutspenden
Grünberg | Beim Blutspendetermin am vergangenen Freitag in der Sporthalle Queckborn konnten das DRK Queckborn und das Team des Blutspendedienstes zahlreise Blutspender begrüßen.
Jeder Spendewillige wurde vorher untersucht um sicherzustellen, dass der Spender seine Blutabnahme auch gut verträgt und keine gesundheitlichen Risiken für ihn bestehen. Personen, die vor kurzen eine Operation hatten, sich tätowieren oder pearcen ließen, England oder die südlichsten Länder besucht haben, dürfen nicht spenden. Grippeimpfungen waren hierbei kein Ausschlusskriterium.
Hannelore Nachtigall aus Lich war an diesem Abend bereits zum 100mal zum Blut spenden. Als Dankeschön für ihre jahrelange Unterstützung zur Blutversorgung überreichte der Ortsverein Queckborn die goldene Ehrennadel und eine Flasche Sekt. Eine Armbanduhr mit eingravierten Namen wird der Blutspendedienst in den nächsten Tagen zusenden. Ein weiterer Jubilar war Heinz Schomber aus Ettingshausen, der seine 50ste Spende an diesem Abend leistete. Er erhielt außer einer Urkunde und die Ehrennadel für 50fachses Spenden ein Kugelschreiberset als Dankeschön.
Für sein 40stes Mal, dankte das DRK Thorsten Zahrt aus Ettingshausen mit einer Flasche Wein. Ebenfalls eine Flasche Wein erhielt Ulrich Hofmann aus Queckborn für seine 60ste Blutspende sowie Walter Knöß aus Wetterfeld für seine 80 Blutspende. Über 80mal spendeten Helmut Klöß (81) und Werner Sann (86 ) beide Queckborn sowie Horst Kaus (91) aus Ettingshausen und Kurt Schmidt aus Queckborn (94).
Ganz besonderen Dank galt auch den 4 Erstspender, die vom Blutspendedienst ein Begrüßungsset und den bekannten Blutspendeteddy erhielten.
Der nächste Blutspendetermin ist am 19. März 2010 in der Sporthalle Queckborn.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die mutigen Spender/innen in der Blutbank
Bayern Fans nutzen Länderspielpause
Die Fans des Rekordmeisters aus München nutzten die Länderspielpause...
Seltene Einblicke ins Wasserwerk
Trinkwasser ist das Lebensmittel Nummer eins und daher ein äußerst...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Corinna Preuß

von:  Corinna Preuß

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Corinna Preuß
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Blutspenden - auch ein Zeichen der Einheit
Am 04. Oktober ist wieder ein Blutspendetermin in der Sporthalle...

Weitere Beiträge aus der Region

Musical in Grünberg
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit...
Konzert in der Barockkirche auf Burg Greifenstein
Greifenstein (kmp / kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem...
Chor "Tonsprünge" mit neuem Programm / öffentliche Chorprobe am 3. September
Lahnau / Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.