Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Pino Gambioli Quartet spielt im Jazz-Club

Grünberg | Das Pino Gambioli Quartet bestehend aus Pino Gambioli (Saxophon), Axel Kaapke (Piano), Thore Benz (Bass) und Max Mahlert (Drums) spielen wieder eigene Kompositionen, die dem weiten Spektrum des Modernen Jazz zuzuordnen sind. Stilistische Einflüsse aus lateinamerikanischer Musik, Funk und Klassik ergeben das Spannungsfeld, in dem sich die Musiker improvisatorisch bewegen.
Beginn ist um 20.30 Uhr in den Clubräumen unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
12. Grünberger Schaufenster öffnet am 5. und 6. Oktober
Neben dem Gallusmarkt ist das Grünberger Schaufenster­ ­wahrlich ein...
Die Schulband „The Cool Music Kids“ wird am Sonntag auf der großen RoCo-Bühne am Selterstor ihren eigenen Song spielen.
The Cool Music Kids – Schulband auf dem Stadtfest: Am Sonntag auf der RoCo-Bühne am Selterstor
Die Idee zum Projekt einer Schulband für die Musterschule entstand im...

Weitere Beiträge aus der Region

Orientierungsangebot an der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.