Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lichterglanz und Weihnachtsstimmung in Grünberg

von Jennifer Keilam 04.12.20091031 mal gelesen1 Kommentar
Grünberg | Bei winterlichen Temperaturen sind Jung und Alt am Freitagabend zum Grünberger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in der Altstadt gekommen. Diese erstrahlte mit zahlreichen Lichtern und sorgte für besinnliche Weihnachtsvorfreude. Viele Grünberger Vereine sorgen während des dreitägigen Marktes dafür, dass die Besucher mit Glühwein, Bratwurst und weiteren Leckerein verköstigt werden. Zur Eröffnung trat am Freitagabend der Sängerkranz Grünberg mit vier Weihnachtsliedern wie "In dulci jubilo" und "Herbei o ihr Gläubigen" auf. Auch Bürgermeister Frank Ide ließ es sich nicht nehmen die zahlreichen Gäste offiziell zu begrüßen und wünschte ihnen viel Spaß. Marktfrau Doris Vogler-Hahn und Veranstalter Markus Frank von der "GWG Grünberg" erfreuten sich über "den Lichterglanz, in dem der Marktplatz erstrahlt". Im Anschluss sorgte die Band "New Experience" mit ihrem musikalischen Programm für gute Stimmung in der Altstadt. Wem es zu kalt wurde, der konnte zwischenzeitlich durch die geöffneten Geschäfte bummeln und eine Einkaufsnacht bis 23 Uhr genießen.

Der Sängerkranz Grünberg eröffnete den Weihnachtsmarkt.
New Experience rockten auf dem Marktplatz.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...
„Heißes für den guten Zweck“ - Aufruf zur Spendenaktion im Weihnachtsdorf am Selterstor in Gießen
Am Dienstag, 12. Dezember 2017 geht bei „Glühwein Rudi“ im...
11. Vetzberger Weihanchtsmarkt
Unterhalb der malerischen Burg Vetzberg veranstalten die Vetzberger...
Weihnachtsmarkt in Grünberg
Heute ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes in...
Der Grünberger Weihnachtsmann hat eine E-Mail Anschrift
Vom 8. bis 10.12.2017 ist in Grünberg wieder Weihnachtsmarkt. Ein...
Arbeitsloseninitiative Gießen präsentiert Handgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt
Eine Vielzahl handgemachter Produkte stellt die...
James Rosenquist-Eintauchen ins Bild im Kölner Museum Ludwig
Mit der groß angelegten Ausstellung von James Rosenquist stellt das...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.12.2009 um 10:50 Uhr
Sehr stimmungsvolle Bilder, klasse eingefangen und technisch prima umgesetzt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jennifer Keil

von:  Jennifer Keil

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Jennifer Keil
114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einfach Hamburg seinen Bären aufbinden
Skurrile Hansestadt: Hamburger Agentur veranstaltet Stadt- und...
Ingo Appelt stellt fest: Abgestiegen zum Sitzpinkler
Wer kennt ihn nicht? Ingo Appelt - mittlerweile 42 Jahre und seit...

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper in Gonterskirchen
Zu einer Orgelvesper "In einer fernen Zeit gehst du nach Golgatha"...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.