Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Helau und Alaaf! Vorfreude auf die 5. Jahreszeit!

Die Wildkatzen sind los!
Die Wildkatzen sind los!
Grünberg | Was kann man besseres machen als bei schmuddeligim Novemberwetter schonmal die Kriegsbemalung für die fünfte Jahreszeit zu testen! Immerhin geht es am 11.11. um 11:11 Uhr los!
Da haben wir heute gleich mal mehrere Varianten ausprobiert. Der Favorit meiner Kinder Luís und Luía sind eindeutig die wilden Tiere! Die nächsten Tage sind bei uns dann also die Wildkatzen los!
In diesem Sinne schonmal Helau und Alaaf an alle Narren!

Die Wildkatzen sind los!
Die Wildkatzen sind los! 
Haha, das ich nicht lache!
Haha, das ich nicht... 

Mehr über

Katze (485)Karneval (221)Helau (13)Fasching (275)Alaaf (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Elferrat
Manage frei für die Mollys
In Pohlheim Watzenborn-Steinberg folgten in der ausverkauften...

Kommentare zum Beitrag

Kerstin Raab
499
Kerstin Raab aus Grünberg schrieb am 07.11.2009 um 15:50 Uhr
Pssst, nicht verraten, aber ich auch nicht! Wa man nicht alles für seine Kinder macht .... :-)
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 07.11.2009 um 18:32 Uhr
Als Kind gab es nichts schöneres ... sich zu verkleiden, teilweise auch Schuhe und Kleidung aus dem Schrank der Eltern :-)) egal ob Fassnacht war oder nicht :-))
Kerstin Raab
499
Kerstin Raab aus Grünberg schrieb am 08.11.2009 um 10:49 Uhr
ohja, wo ich manchmal meine schuhe suchen muss - meist werde ich in der verkleidungskiste meiner kids fünfig ;-)
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 08.11.2009 um 17:03 Uhr
Hallo Kerstin...
Als meine Jungs noch klein waren, war es für sie auch das Höchste.... und Schuhe waren immer sehr gefragt :-))
lg.Doris
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Beim dem Dorfsingen wird auch gefeiert
Einen festen Platz im Dorfleben von Lardenbach und Klein-Eichen hat...
Inheidener See
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
von Berstadt zum Hessenbrückenhammer 20 km zurückgelegt Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.