Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kirchenvorstandswahl 2009

Grünberg | Am Sonntag, den 21. Juni 2009 findet die Kirchenvorstandswahl statt. Die Amtszeit des jetzigen Kirchenvorstands endet am 31. Oktober 2009.

Die beiden Kirchenvorstände haben erste Beschlüsse zur Wahl gefasst:

Kirchengemeinde Wirberg

Die Kirchengemeinde Wirberg wird in zwei Wahlbezirke eingeteilt:
- Wahlbezirk Göbelnrod
- Wahlbezirk Reinhardshain einschließlich Wirberg
Hierbei können die wahberechtigten Gemeindeglieder ihr Wahlrecht nur für ihren Wahlbezirk ausüben. Sie können nur die Kandidatinnen und Kandidaten dieses Wahlbezirks wählen.

Die Zahl der zu wählenden Kirchenvorstandsmitglieder wird auf 8 Personen festgesetzt: 4 für jeden Wahlbezirk.

Am Wahltag feiern wir Gottesdienst in der Pfarrkirche Wirberg um 10:00 Uhr. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr kann im jeweiligen Wahllokal (Ev. Gemeindehaus Göbelnrod bzw. Dorfgemeinschaftshaus Reinhardshain) gewählt werden. Briefwahl ist möglich.

Der Kirchenvorstand hat den Benennungsausschuss, der einen vorläufigen Wahlvorschlag aufstellen soll, gebildet. Ihm gehören an:
Wahlbezirk Göbelnrod
Armin Velten
Kathrin Luh
Margot Weber
Irmgard Becker
Rosl Pfeiffer
Pfr. Rolf Schmidt

Mehr über...
Wahlbezirk Reinhardshain einschl. Wirberg
Richard Wagner
Bernd Krug
Adelheid Feyh
Gertrud Albohn
Barbara Sehrt
Pfr. Rolf Schmidt

Die wahlberechtigten Gemeindeglieder werden aufgefordert, beim Benennungsausschuss schriftlich Vorschläge für Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl 2009 zu machen.

Kirchengemeinde Beltershain

Die Kirchengemeinde Beltershain bildet einen Wahlbezirk:

Die Zahl der zu wählenden Kirchenvorstandsmitglieder wird auf 4 Personen festgesetzt.

Am Wahltag feiern wir Gottesdienst in der Pfarrkirche Wirberg um 10:00 Uhr. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr kann im Wahllokal des Wahlbezirkes (Dorfgemeinschaftshaus Beltershain) gewählt werden. Briefwahl ist möglich.

Der Kirchenvorstand hat den Benennungsausschuss, der einen vorläufigen Wahlvorschlag aufstellen soll, gebildet. Ihm gehören an:
Wahlbezirk Beltershain
Marcel Schlosser
Wilma Lison
Karin Henkel
Peter Helwig
Gudrun Koch
Pfr. Rolf Schmidt

Die wahlberechtigten Gemeindeglieder werden aufgefordert, beim Benennungsausschuss schriftlich Vorschläge für Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl 2009 zu machen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.kirchspiel-wirberg.de
Generelle Informationen über die Wahl finden Sie auf den Seiten der EKHN unter:
www.kirchenwahl2009.de

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.