Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Der Schmetterling

Tagpfauenauge
Tagpfauenauge
Grünberg | Es war einmal ein buntes Ding,
ein sogenannter Schmetterling,
der war ein Falter
recht sorglos für sein Alter.

Er nippte hier und nippte dort,
und war er satt, so flog er fort,
flog zu den Hyazinthen
und guckte nicht nach hinten.

Er dachte nämlich nicht daran,
daß was von hinten kommen kann.
So kam's, daß dieser Schmetterling
verwundert war, als man ihn fing.

(zitiert aus: Noch'n Gedicht)
(Heinz Erhard, 1909 - 1979 )

Keine Angst, ich habe dieses wunderschöne Exemplar wieder in die Lüfte steigen lassen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blätter leuchten im Sonnenschein.
Der Wald um dich ist still von Nicole Freeman
Der Wald um dich ist still Der Wald um dich ist still. Die Luft...
Ein Augenblick im Glück
Der Schmetterling im Sonnenschein. Der Sommerregen auf dem...
5 auf einen Streich- machen Mittagspause neben unserer Bank in St. Martino. Wer kennt sie?
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Eine Woche ist vergangen. Zeit für die nächsten...
Der Schmetterling
Der Schmetterling Sie war ein Blümlein hübsch und fein, hell...
Dipl. Biologe Ernst Brockmann
Sommerzeit ist Schmetterlingszeit
Sommerzeit ist Schmetterlingszeit Zu einer Schmetterlingsexkursion...
Farbenfroh

Kommentare zum Beitrag

Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 23.10.2009 um 09:35 Uhr
Den Text kann man auch schön auf die jugendliche Sorglosigkeit der Kids übertragen :-)). Schön wenn ein Schmetterling zu einem findet.
Hugo Gerhardt
6.692
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.10.2009 um 11:17 Uhr
Heinz Ehrhardt ist ein Hit,
da muss man mit,
lachen
oder andre Sachen
machen.
ÜgO
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 23.10.2009 um 13:30 Uhr
Bild und Text passen hervorragend zusammen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.