Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

"Amigos" spielen in Klein-Eichen zum Tanz auf

Grünberg | Zum 25. Geburtstag der „Klein-Eichener Grenzgrabenspritzer“ veranstalten die Mitglieder dieser örtlichen Vereinigung am 6. und 7. September ihr traditionelles Grenzgrabenfest. Derzeit laufen schon die Vorbereitungen für diese Veranstaltung auf dem Hofgut Loob. Traditionsgemäß wird es am Samstagabend einen unterhaltsamen Treff im Festzelt geben. Der Höhepunkt des Festes ist jedoch wie immer am Sonntag. Dort werden ab etwa 11 Uhr dann eintrittsfrei die „Amigos“ im Kreise ihrer Freunde ihr Können zum Besten geben. Das inzwischen im deutschsprachigen Schlagergeschäft eine feste Größe darstellende Duo dürfte dabei auch eine stattliche Anzahl von weit gereisten Fans aus dem gesamten Bundesgebiet in den kleinen Grünberger Stadtteil anziehen.

Mehr über

Klein-Eichen (53)Fest (122)Amigos (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Mensch, Nachbar - bald gehts los! Kennenlernen, Spaß-Haben und Entdecken am 11.8.18 ab 12 Uhr
"Mensch, Nachbar! Lass(t) uns feiern" am 11. August in St. Thomas Morus
#Förderverein und Kindertagesstätte St. Thomas Morus feiern...
Modern und auch ein wenig unangepasst: St. Thomas Morus Gemeinde feiert Kirchenpatron
St. Thomas Morus Gemeinde feiert Patrozinium am Sonntag, den 24. Juni
Er hätte dieses Jahr seinen 540. Geburtstag gefeiert, Sir Thomas...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Mensch, Nachbar! Am 11.8.18 geht es los! Kennenlernen, Spaß-Haben und Entdecken zwischen Kita und Kirche in St. Thomas Morus!
"Mensch, Nachbar!" Siedlungsfest am 11.8.18 an der Bergkaserne
Erfolgreiches Oktoberfest der Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen
Der Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober ist seit Jahren ein...
Saisonabschluss im TC Laubach
Der Tennisclub Laubach lädt seine Mitglieder und deren Freunde und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marco Röther

von:  Marco Röther

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marco Röther
178
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wortspiel – ein Poetry Slam Workshop
Am Sonntag, 14., 21. und 28. September 2008 sowie am Samstag, 11....
Wassergymnastik für Senioren und „XXL-Gewichtler“ im Hallenbad Laubach
Wer zuviel Pfunde auf die Waage bringt oder wer Probleme mit seinen...

Weitere Beiträge aus der Region

"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
Kleintierausstellung in Stangenrod
Der Kleintierzuchtverein H107 Stangenrod lädt ein zur diesjährigen...
Gruppenfoto in der Marienstiftskirche in Lich
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Kloster Arnsburg zum Hessenbrückenhammer 15 km zurückgelegt 32...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.