Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

„Meet and Greet“ in Grünberg zu gewinnen

von Simone Linneam 07.10.20091600 mal gelesen8 Kommentare
Was Sie Mundstuhl schon immer mal fragen wollten ...
Was Sie Mundstuhl schon immer mal fragen wollten ...
Grünberg | Im Rahmen des 529. Gallusmarktes veranstaltet die Sparkasse Grünberg am Samstag, 17. Oktober, ein hessisches Musik & Comedy Festival allererster Güte. Im Festzelt an der Gallushalle sorgen die Wiesbadener Kult-Combo „Die Crackers“, das Comedy-Duo „Mundstuhl“ und die Rock´n Roller von „Boppin’B“ für großartige Stimmung. Zusätzlich zu den 3x2 Eintrittskarten, die die GZ bereits verlost, können nun zwei Personen noch ein „Sahnehäubchen“ gewinnen: Beim "Meet & Greet" haben 2 Personen die Möglichkeit, mindestens je einen Künstler der Gruppen persönlich kennenzulernen. Das Treffen wird gegen 19 Uhr stattfinden, direkt vor der Show. Der Gewinner hat dann, gemeinsam mit seiner Begleitperson, die Möglichkeit, den Künstlern Fragen zu stellen.
Schreiben Sie einfach unter diesen Artikel einen Kommentar, warum Sie genau die oder der Richtige für dieses „Meet and Greet“ wären, oder senden Sie uns an redaktion@giessener-zeitung.de eine Mail mit dem Betreff „Grünberg Meet and Greet“ und Ihrer Telefonnummer. Das Gewinnspiel endet am Dienstag, 13. Oktober. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Das GZ-Team wünscht viel Glück.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Thorsten Lux
906
Thorsten Lux aus Gießen schrieb am 07.10.2009 um 16:04 Uhr
Die Crackers in Grünberg? Na das ist doch mal ne Neuigkeit die mich beinahe so freut als wäre Flatsch! angekündigt.

Was dem Artikel noch fehlt ist die Information wo es Eintrittskarten gibt, geben könnte, oder wie groß das Loch ist, dass das Eintrittsgeld in die Tasche reißt. *g*

Wie dem auch sei: Interessanter Artikel. Ich checke mal meinen Terminkalender, ob das was wird...
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 07.10.2009 um 17:53 Uhr
Hier die Infos zum Kartenkauf, die in dem eigentlichen Artikel zu der Veranstaltung steht:

Eintrittskarten gibt es zum Jubiläumspreis von 17,50 Euro in den Geschäftsstellen der Sparkasse Grünberg und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Karten sind aber auch überregional unter www.adticket.de erhältlich.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.10.2009 um 14:42 Uhr
Leider geht aus Ihrem Kommentar nicht hervor, ob Sie das Meet & Greet gewinnen wollen, lieber Herr Lux. Ist dem denn so?
Thorsten Lux
906
Thorsten Lux aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 01:49 Uhr
Liebe Frau Glinke,

aber aus dem Kommentar geht hervor, dass ich mir bezüglich meines Terminkalenders noch nicht sicher war. Da ich an dem Tag aber nich an der Universität bin, hätte ich durchaus Zeit wie ich mittlerweile festestellen konnte. :)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.10.2009 um 11:27 Uhr
Wer ist denn samstags an der Uni? ;-) Dann würde ich mal sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Meet & Greet. Ihre Karten dazu bekommen Sie am Samstag an der Abendkasse.
Thorsten Lux
906
Thorsten Lux aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 14:15 Uhr
Super, damit hätte ich ja nicht gerechnet. Klasse!

Zur Ihrer Nachfrage: Ich natürlich. Wenn ich das richtig sehe, habe ich während meines Studiums die Möglichkeit jede Menge Wissen und Informationen zu bekommen, für die ich nach Absolvieren des Studiums Geld ausgeben müsste. So ist das ja bereits mit meiner Semestergebühr entrichtet. Und zum Wochenende gibts immer mal wieder interessante Blockseminare. Das bedeutet: Diese zeichnen sich nicht dadurch aus, dass man sich einmal pro Woche während des gesamten Semesters trifft, sondern dass man sich an einigen Wochenendterminen trifft und kontinuierlich an einem Thema arbeitet.

Ich freue mich auf Meet & Greet ;o)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.10.2009 um 16:10 Uhr
Ah, die Blockseminare. Die sind aber doch nicht so häufig im Angebot, oder hat sich das geändert?
Lassen Sie sich nicht von den "Mundstuhl"-Jungs auf die Schippe nehmen :-) Viel Spaß.
Thorsten Lux
906
Thorsten Lux aus Gießen schrieb am 15.10.2009 um 15:31 Uhr
Nein, so häufig sind diese Seminare leider nicht im Angebot. Denn es ist natürlich immer eine willkommene Gelegenheit sich am Rande noch etwas mehr Bildung anzueignen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.041
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.