Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Landesfeuerwehrverband zeichnet Jürgen Maus aus

Jürgen und Susi Maus mit dem Präsidenten Ralf Ackermann, Hans-Peter Bach, verdeckt Geschäftsführer Harald Popp und dem neuen stellvertretenden Landeswettbewerbsleiter Frank Merz bei der Ehrung
Jürgen und Susi Maus mit dem Präsidenten Ralf Ackermann, Hans-Peter Bach, verdeckt Geschäftsführer Harald Popp und dem neuen stellvertretenden Landeswettbewerbsleiter Frank Merz bei der Ehrung
Grünberg | Für seine hervorragenden Verdienste auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens wurde im Rahmen des 12. Hessischen Landeswettbewerbes in Hasselroth-Gondsroth der Lardenbacher Wehrmann Jürgen Maus ausgezeichnet. Die Verleihung der Ehrenmedaille in Silber nahm der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Ralf Ackermann vor. Der Landesvorsitzende würdigte dabei zusammen mit Geschäftsführer Harald Popp die Arbeit des seit 1998 als Hessischer Landeswettbewerbsleiter für die Internationalen Feuerwehrwettbewerbe zuständigen Bewerters. Zuvor war Maus schon seit 1985 als Schiedsrichter bei Wettkämpfen im In- und Ausland tätig. Er bewertete dabei zahlreiche Pokalbewerbe. Zudem oblag ihm die Bewertung von einer Vielzahl von Landesausscheidungen in den deutschen Bundesländern. Eingesetzt wurde er zugleich auch bei Bundesentscheiden und deutschen Meisterschaften. Insgesamt war Maus bei sieben Feuerwehrolympiaden als Wettbewerber und Bewerter tätig. Seine internationale Wettkampfkarriere nach den CTIF- Ausschreibungen begann im Jahre 1969 als Wettkämpfer in österreichischen Krems. Olympiadeteilnehmer war er erstmals 1973 in
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Brünn (CSSR), wo er mit der Lardenbacher Wettkampgruppe eine Silbermedaille gewann. 1970 konnte er bei den hessischen Bewerben auch den Titel eines Landessiegers erreichen. Nach dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze stand er zum Abschluss seiner Olympiateilnahmen in diesem Jahr als Hauptbewerter im tschechischen Ostrava letztmalig als Hauptbewerter auf der Wettbewerbsbahn. Der Würdigung der Verdienste von Jürgen Maus unterlagen auch die ehrenamtlichen Tätigkeiten in seiner Heimatwehr. So trug er mehrere Jahre Verantwortung als stellvertretender Wehrführer. Im Vorstand des Feuerwehrvereins war er Beisitzer und übt heute die Position des Schriftführers aus. Ackermann dankte bei der Übergabe der Medaille und der Urkunde Jürgen Maus für das langjährige Wirken. Dankesworte und Blumen gingen dabei auch an Ehefrau Susi Maus für deren Verständnis. Ein Abschiedsgeschenk gab es auch für das Ehepaar von dem Team der hessischen Schiedsrichter. Dabei übermittelte der zukünftige Landeswettbewerbsleiter Hans-Peter Bach seinem Vorgänger die besten Wünsche für die Zukunft.

Kommentare zum Beitrag

Roger Friedrich
317
Roger Friedrich aus Grünberg schrieb am 30.09.2009 um 09:51 Uhr
Auch die Feuerwehr Grünberg-Lehnheim kann sich dem Dank aus Herzen anschliessen. Vielen Dank Jürgen für Deine Arbeit und Deine Unterstützung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
912
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.