Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

VOBA Mittelhessen spendet Poloshirts an Kinderchor Lardenbach/Klein-Eichen

Bereichsleiter Norbert Steinmüller übergab im Beisein des 1. Vorsitzenden Karlheinz Erdmann und der Chorleiterin Minette Kraft die neuen Poloshirts an den Kinderchor
Bereichsleiter Norbert Steinmüller übergab im Beisein des 1. Vorsitzenden Karlheinz Erdmann und der Chorleiterin Minette Kraft die neuen Poloshirts an den Kinderchor
Grünberg | Groß war die Freude bei den Minis und Maxis der "Sing-, Spiel- und Spaß-Truppe Lardenbach/Klein-Eichen über neue Poloshirts. Zum 10-jährigen Jubiläum des Kinderchores des Männergesangvereins Eintracht Lardenbach/Klein-Eichen präsentieren sich am kommenden Sonntag, 20. September, somit die Nachwuchssänger in einem neuen Gewand. Die in der Wunschfarbe "knallgelb" mit Smile-Logo versehen Shirts wurden von der Volksbank Mittelhessen gespendet und sorgen bei den Jugendlichen jetzt nicht nur stimmlich für Aufsehen. Volksbank-Bereichsleiter Norbert Steinmüller übergab im Rahmen einer Übungsstunde die neuen Hemden und unterzog sich dabei gerne auch einiger Kostproben der unter der Leitung von Minette Kraft stehenden 40-Kind-starken Truppe. Er sicherte auch sein Kommen für die am Sonntag um 14 Uhr beginnende Jubiläumsveranstaltung zu.
Erfreut über die großzügige Zuwendung war auch der 1. Vorsitzende des MGV Lardenbach/Klein-Eichen, Karl-Heinz Erdmann. Im Namen der Kinder und des Vereins bedankte er sich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der Nachwuchsarbeit. Unser Bild zeigt die Chormitglieder mit dem Volksbank- Bereichsleiter Norbert Steinmüller und dem Vereinsvorsitzenden Karlheinz Erdmann

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 16.09.2009 um 11:52 Uhr
Hallo Karl Ernst,
Ich bin immerwieder überrascht was Lardenbach so alles auf die Beine stellt.

Gruß Hans
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Übergabe der Auszeichnungen an Fabienne Kielbassa durch Ministerpräsident Bouffier (re) und Landesinnungsmeister Neun (li).
Landmetzgerei Kielbassa erhielt weitere Auszeichnungen
Alle sieben eingereichten Wurstsorten erhielten Bestnoten In...
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Halbjahresprogramm 2018
Mit seinem erarbeiteten Programm mit Vorträgen, sportlicher...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das erfolgreiche HBV 3X3-Team bei den "ING 3X3 Stuttgart Masters": v.l. Lotte Seegräber (Krofdorf Knights/TSV Grünberg), Michaela Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen), Landestrainer Ebi Spissinger, Lisa Bonacker (BC Marburg/Team Mittelhessen) und Luzie
"Hessen-Girls" als Turniersieger für "3X3 GERMAN CHAMPIONSHIP" qualifiziert.
Basketball ist olympisch – das ist nichts Neues – doch ab 2020 in...
Amy T. Patton geht in der kommenden Spielzeit für Zweitligist Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt
Bender Baskets verpflichten US-Amerikanerin Amy Patton - Neue Ligeneinteilung beschert Mittelhessenderby
Die neue Spielzeit in der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) wirft...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.