Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jubiläum 10 Jahre Kinderchor Lardenbach/Klein-Eichen

Der Kinderchor bei einem seiner zahlreichen Auftritte in der Vergangenheit
Der Kinderchor bei einem seiner zahlreichen Auftritte in der Vergangenheit
Grünberg | Die Sing-, Spiel- und Spaßtruppe des Männergesangvereins Lardenbach/Klein-Eichen kann am kommenden Sonntag, 20. September 2009 auf ihr 10-jähriges Bestehen blicken. Der Nachwuchschor will dabei zusammen mit seiner Dirigentin Minette Kraft den Bewohnern beider Orte und auch allen weiteren Gästen aus nah und fern einen abwechslungsreichen Nachmittag im Dorfgemeinschaftshaus in Lardenbach bieten. Zur Gestaltung des Programmes wird auch der Männerchor unter der Leitung von Ottmar Hasenpflug beitragen. Ab 14 Uhr gibt es neben den vergnüglichen Darbietungen auch einen Rückblick auf das seitherige vielseitige Wirken des Kinderchores. Weiterhin stehen noch Ehrungen auf dem Programm. Mit einer Kaffee- und Kuchentafel sorgen die Mitglieder des Gesangvereins der beiden Grünberger Stadtteile zudem für das leibliche Wohl der Gäste, zu denen nach den vorliegenden Informationen Bürgermeister Frank Ide und der Vorsitzender des Ohm-Lumdatal-Sängerbundes Hans-Georg Damster zählen sollen.

Mehr über

Kultur (567)Gesellschaft (121)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
The Keller Theatre spielt "Run for Your Wife" von Ray Cooney, Premiere am 20.04.2018, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Der Londoner Taxifahrer John Smith hat 2 Ehefrauen, 2 Leben und einen...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Leckerbissen für alle Klassic-Liebhaber im Kloster Altenberg: Konzert "Flammende Rose" in der idyllischen Winterkirche
Einmal mehr wird in der Winterkirche des Kloster Altenbergs bei...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
939
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dorfjubiläum bietet Infos zum Eisenerz-Bergbau
Ausstellung und Wanderungen im Rahmen „575 Jahre Weickartshain“ Im...
Übergabe der Auszeichnungen an Fabienne Kielbassa durch Ministerpräsident Bouffier (re) und Landesinnungsmeister Neun (li).
Landmetzgerei Kielbassa erhielt weitere Auszeichnungen
Alle sieben eingereichten Wurstsorten erhielten Bestnoten In...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Grünberger Marktplatz
Die Stadt auf dem grünen Berg- Grünberg in Hessen
Nur ein Katzensprung und man ist in der Fachwerkstadt Grünberg. Die...
Hier hat der Riese seinen Sattel abgelegt

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Musical in Grünberg
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit...
Konzert in der Barockkirche auf Burg Greifenstein
Greifenstein (kmp / kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.