Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Elke Hirschmann rezitiert Wilhelm Busch

Grünberg | Schon längst ist sie in der Region keine Unbekannte mehr. Die Schauspielerin und Regisseurin Elke Hirschmann vom Freien Theater Tübingen, jetzt ansässig in Sellnrod, wusste bereits im vergangenen Jahr das Publikum im Barfüßerkloster zu überzeugen, als sie mit ihren Schauspielkollegen Klaus Möller und Uwe Bauer zu einer Busch-Matinee einlud. Anlässlich des Projekts "Aktion Lesezeit - Grünberg liest", das von der Hessischen Leseförderung unterstützt wird, bietet Elke Hirschmann erneut Werke von Wilhelm Busch dar. Die Mischung aus Lesung und Rezitation findet am Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr im alten Brauhaus, Winterplatz 4, in Grünberg statt. Die Eintrittskarten beinhalten ein Begrüßungsgetränk sowie Fingerfood und sind in der Stadtbücherei Grünberg erhältlich. Restkarten, sofern vorhanden, gibt es an der Abendkasse.

Mehr über

Wilhelm Busch (3)Rezitation (1)Lesung (261)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Indischer Bischof besucht Gießen
Baden-Württembergs Ministerpräsident Wilfried Kretschmann ist...
W.i.E. erzählt ... Aziz Tunç. Lesung und Gespräch
Weltweit äußern sich zunehmender Rassismus und wachsende...
Monika Beer liest aus ihrem Buch „Die Schwestern, der Weg und das Meer“
Auf dem Jakobsweg; Die Schwestern, der Weg und das Meer.
Dieser Tage hatte die katholische Erwachsenenbildung Pohlheim mit...
AUSVERKAUFT: "DER KOMMISAR MIT SONNENBRAND", eine Lesung mit Tim Frühling
Am 06. April 2019 präsentiert Odculture gemeinsam mit der Gemeinde...
Lesung aus ihrem Buch von Zinßersch Anni
Einladung:
Worte in Ketten - Lesung und Gespräch mit Zobaen Sondhi und Sven Görtz
Die Kreisvolkshochschule Gießen und der Verein Gefangenes Wort laden...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kaminabend des Breitensportvereins Biebertal
Als Dankeschön für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit lud...
Zusammen mit unserem GZ Christkind haben zahlreiche Kinder ihre Wunschzettel für Weihnachten geschrieben.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...

Weitere Beiträge aus der Region

Abschlusskonzert des diesjährigen Villmarer Orgelsommers
Villmar (lq). Am vergangenen Sonntag, 21.07.2019, fand das...
Warnung vor betrügerischen Portalen im Internet
Selters-Haintchen (kmp). Kürzlich fiel ich auf die Internetseite...
Orgelzyklus erklingt an Klais-Orgel
Villmar (kmp). Das Abschlusskonzert des Villmarer Orgelsommers 2019...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.