Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Dank Nachbarschaftshilfe endlich wieder sicher spielen im "Lindenhof"

VORHER ...
VORHER ...
Grünberg | Und es gibt sie doch noch, die gute alte Nachbarschaftshilfe!
Ende August haben sich drei starke Männer aus der Wohngemeinschaft "Lindenhof" in Grünberg ein Herz gefasst und den Spielplatz der Eigentümergemeinschaft (insgesamt sind dies 12) auf Vordermann gebracht. Der Zahn der Zeit hatte am alten Holzgerüst doch bereits mächtig genagt. Und nachdem es im Frühsommer schon zu einem kleinen Unfall kam – der Ausleger für die Strickleiter brach unter der Last eines 12 jährigen Jungen einfach ab – war klar, dass etwas getan werden musste.
Da die Eigentümergemeinschaft auch für die Sicherheit auf dem Gemeinschaftsspielplatz verantwortlich ist, haben drei Familien stellvertretend beschlossen, umgehend zu handeln. Die Männer haben angepackt und die alte Anlage abgebaut, eine gleichwertige Neue in Vorleistung gekauft und gemeinsam aufgebaut. Nicht zuletzt zur großen Freude der Kinder, die fleißig halfen und die Bauarbeiter nach getaner Arbeit mit einer Hopfenkaltschale und Knabbereien belohnten. Jetzt können alle Anwohner und deren Besucher wieder sicher dort spielen.
Vielen Dank sei auf diesem Wege allen Bewohnern ausgesprochen, die das neue Spielgerät finanziert haben!

VORHER ...
VORHER ... 
... WÄHREND ...
... WÄHREND ... 
... UND NACHHER! Die stolzen Bauherren!
... UND NACHHER! Die... 
Anhängerfahrt
Anhängerfahrt 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansichtskarte: Gruß aus Gießen/ La(h)ndesgartenschau
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.