Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke II

Grünberg | Die erstmals gemeldete II.Damenmannschaft der neuen Handballspielgemeinschaft wird in der Bezirksklasse C-Mitte starten. Trainiert wird die Mannschaft von Hans Jürgen Pilz, der selbst über zwanzig Jahre aktiv für den TV Homberg spielte und bereits in den vergangenen Jahren als Trainer der II.Damenmannschaft des TV Homberg verantwortlich war.

Der Spielerkader der II.Mannschaft umfasst 16 Spielerinnen. Mit vier Jugendlichen, die das Doppel-Spielrecht besitzen, und die Erfahrung der „Älteren“ Spielerinnen hofft man auf ein positives Abschneiden in der kommenden Spielzeit. Im Training ist der Trainingsfleiss gross und die Mannschaft harmoniert miteinander. Trainiert wird zeitgleich mit der I.Damenmannschaft.

In der Vorbereitung trat man mit einer Mannschaft bestehend aus 1. und 2. beim Feldturnier in Nordeck an. Man schied jedoch in der Vorrunde als Drittplatzierter aus.

Das nächste Spiel fand gegen die 1.Mannschaft des TV Homberg statt. In diesem Spiel ging man als Verlierer vom Platz, wobei man bis zum Halbzeitstand ein Unentschieden halten konnte. Jedoch im zweiten Abschnitt mit acht Toren Unterschied das Nachsehen hatte.

Mehr über...
Es folgte ein Trainingslager-Wochenende mit beiden Damenmannschaften in Lauterbach. Hier studierte man Spielzüge und Tempogegenstösse ein.

Am 25.08.09 ging es dann für die 2. Mannschaft gegen die HSG Vulkan Vogelsberg. Gegen den Bezirksoberligisten setzte es eine 6:28 Niederlage. Hier spürte man deutlich den Klassenunterschied.

Eine Woche später trat man gegen die HSG Schwalmtal an. Dort verlor man gegen den Bezirksoberligisten mit 19:14 Toren.

Nach drei Niederlagen in der Vorbereitung fiebert man dennoch gespannt dem Saisonstart entgegen. Am ersten Spieltag am 12.09.09 in WZ-Dalheim trifft man auf die Mannschaft der HSG WZ-Garbenheim.


Die Mannschaft setzt sich wie folgt zusammen:

Tor: Mareike Braun, Anne Schubert, Inga Christ;

Rückraum: Steffi Falke, Sandra Henß, Stella Schwarz, Judith Kaletsch, Eva Schäfer;

Kreis: Daniela Knebel, Gabriele Koch;

Aussen: Eva Lenz, Jeanette Pilz, Michelle Metz, Lisa Geiß, Kim Weidmann und Caja Stübenrath.

Über jeden weiteren Zuwachs und die Unterstützung der Zuschauer hofft man auf ein positives Abschneiden in der kommenden Spielzeit.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.