Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Was ist das wohl?

von Hans Lindam 12.09.2009821 mal gelesen4 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.692
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 12.09.2009 um 11:29 Uhr
Diese schöne Pflanze nennt sich Fetthenne und ist die wahre Bienenweide.
Sabine Roßkopf-Hollnagel
781
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 12.09.2009 um 12:48 Uhr
Botanisch "Sedum". Wächst bei mir zur Zeit üppig bis unkrautartig - aber dennoch schön anzusehen.
Will sich jemand in Reiskirchen was abschneiden? Bitte sehr!
Ilse Toth
36.377
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.09.2009 um 14:26 Uhr
Wir haben diese Pflanze auch im Garten. Vermehrt sich sehr gut! Die Fetthenne ist in der Tat immer gut besucht von Bienen und Co.
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 12.09.2009 um 15:51 Uhr
Ja es ist die Fetthenne
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Lind

von:  Hans Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Lind
1.682
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Meisen,Meisen,Meisen
Als ich diese Aufnahmen gemacht habe,viel mir besonders auf,daß ich...

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.