Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

K R E U Z "Schatten und Licht" Ausstellung13.—27. September

Grünberg | In guter ökumenischer Grünberger Tradition mit der ev. Stadtkirche, der ev. Kirche Harbach sowie der kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz findet die Ausstellung KREUZ Schatten und Licht vom 13. September bis zum 27. September statt.

Seine Bilder deutet Georg El-Sabbagh als die Begegnung mit dem Kreuz mitten in der Welt. Es ist sein Anliegen mit seinen Bildern Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Georg El-Sabbagh bringt uns als maronitischer Christ aus dem Libanon mit orientalisch geprägten Eindrücken und Kriegserlebnissen eine eigene Sichtweise des Kreuzes nahe. Erstaunlich sind immer wieder die positiven Aspekte des Kreuzes, die durch das Leid hindurch auf das Kreuz als Symbol des Lebens und der Hoffnung hinweisen.

Eröffnet wird die Ausstellung: K R E U Z „Schatten und Licht“ im Rahmen desGrünberger Paulusjahres am Sonntag, 13. September mit einer ökumenischen Vesper um 17.00 Uhr in der Kath. Kirche in Grünberg. Georg El-Sabbagh wird anwesend sein. Nach einem Stehempfang mit Sekt ist um 18.30 der Vortrag: Kreuz und Erlösung. Bis zum 27. September gibt es an allen Wochentagen um 19.30 eine Bildmeditation. Diese findet statt: Am 16. 09. 19.30 in der ev. Kirche Harbach, am 23. 09. um 19.30 Uhr in der ev. Stadtkirche, am Donnerstag den 17.09. ist um 19.00 Uhr ein Gottesdienst in der kath. Kirche. An allen anderen Werktagen in der kath. Kirche, wo auch die Mehrzahl der Bilder und Texte bis zur Finissage am 27.09 um 18:00 Uhr zu besichtigen sind

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Magie der Farben
Vernissage und Ausstellung „Magie der Farben“ im KuKuK
Magische Momente können die Besucher der nächsten Ausstellung „Magie...
KuKuK-Vorsitzender Dieterich Emde begrüßt das Publikum.
Italien fernab von Klischees mit DIG Mittelhessen e.V. und KuKuK Wettenberg e.V.: Vernissage der Ausstellung „Jenseits von Lampedusa“ eröffnet Veranstaltungsreihe „Italienische Kontraste“
Die Veranstaltungsreihe „Italienische Kontraste“, die der Kunst- und...
Dynamische Ausstellung „Kinder malen 2018“ in der Innenstadt
Eine Kinderkunstausstellung der besonderen Art findet in diesem...
Italienische Kontraste - Ausstellungsprojekt im KuKuK
Freitag, 26.Oktober 2018, 19 Uhr Eröffnung des kultur-politischen...
Plakat Fotoausstellung der Arbeitsloseninitiative Gießen e. V.
Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Ausweg aus Armut und Arbeitslosigkeit?
Fotoausstellung und Filmvorführung im Jokus Gießen: Am Mittwoch,...
Soweit..............das Auge reicht, Neue Keramiken und Zeichnungen im Hofgut Appenborn
ATELIERAUSSTELLUNG Hofgut Appenborn in 35466 Rabenau SA....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmgard Gückel

von:  Irmgard Gückel

offline
Interessensgebiet: Grünberg
22
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Paulusjahr in Grünberg: Rückblick und Ausblick!
In Grünberg findet das Paulusjahr ein Jahr zeitversetzt zum ...
Irith Gabriely & Martin Wagner
Queen of Klezmer Irith Gabriely & Martin Wagner in Grünberg
Am 08. November um 20:00 spielt die Queen of Klezmer IRITH GABRIELY...

Weitere Beiträge aus der Region

Kleintierausstellung in Stangenrod
Der Kleintierzuchtverein H107 Stangenrod lädt ein zur diesjährigen...
Gruppenfoto in der Marienstiftskirche in Lich
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Kloster Arnsburg zum Hessenbrückenhammer 15 km zurückgelegt 32...
Geriatrie-Vortrag am 8. November um 19 Uhr
Grünberger Seniorenbeirat bietet mit Veranstaltung wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.