Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Surfer bei ALDI gesichtet!

Surfer auf dem ALDI-Parkplatz
Surfer auf dem ALDI-Parkplatz
Grünberg | Not macht bekanntlich erfinderisch! Am Sonntag war es wieder da – das Holland-Feeling! Das kennt jeder Windsurfer: die Sonne lacht und der Wind weht einem um die Nase. Da kribbelt es in den Fingern und man möchte so schnell wie möglich das Segel aufriggen, in seinen Neoprenanzug springen und raus auf’s Wasser. Doch was macht man, wenn das Ijsselmeer nicht gerade vor der Haustür liegt? Für einen richtigen Wassertag auf einem heimischen See (gibt es hier eigentlich einen geeigneten?) der Wind aber auch nicht reicht? Was kann man gegen das Jucken in den Fingern machen? Ganz einfach, rauf auf’s selbstgebaute Surf-Skate-Board!
Ein xtreme Board mit extra großen und dicken Rollen macht’s möglich – Surfen bei ALDI!
Auf das Board hat mein Mann einen Mastfuß geschraubt, ein ausrangiertes Segel sowie ein alter Mast und eine noch ältere Gabel und schon kann’s losgehen. Um die Ecke ist der große ALDI Parkplatz. Zwar nicht ganz so optimal, aber besser als nix. Da kann man auch bei wenig Wind ein paar Runden drehen, Halsen fahren und Tricks testen. Und das alles ohne auch nur einmal richtig nass zu werden! Klar, aufpassen muss man doppelt, denn bei einem richtigen Sturz kann's höllisch weh tun. Aber Spaß macht es allemal – und die Vorfreude auf den nächsten Surfurlaub ist groß! Hang loose!

Surfer auf dem ALDI-Parkplatz
Surfer auf dem... 
Hang Loose
Hang Loose 
Not macht erfinderisch!
Not macht erfinderisch! 

Mehr über

Wind (38)Surfer (3)surfen (27)Sport (920)Fun (30)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
125 Jahre TSG Leihgestern - Große Geburtstagsfeier im Juli
Große Geburtstagsfeier zum 125-jährigen Jubiläum der TSG Leihgestern
Beim ersten Spiel der U19 in der Jugendbundesliga kam es zu einem 14:10 Erfolg für die Gießener
Die Golden Dragons starten in die Saison 2018
American Football erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...

Kommentare zum Beitrag

Nicolas L. Fromm
501
Nicolas L. Fromm aus Gießen schrieb am 01.09.2009 um 10:54 Uhr
Klasse Idee!!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 01.09.2009 um 11:45 Uhr
Hang loose!
Tara Bornschein
7.349
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 01.09.2009 um 12:00 Uhr
Not macht erfinderisch ;-) Hat bestimmt jede Menge Spaß gemacht.
Gerd Lippert
71
Gerd Lippert aus Grünberg schrieb am 03.09.2009 um 14:22 Uhr
Hi Kerstin,
bin beim Surfen auf Deinen Beitrag gestoßen. Einfach toll !!!
Würde mich nicht wundern, wenn Aldi Euch den nächsten Surf-Urlaub sponsert ;-)))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.