Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Gaudermann und Schaake bei U18-EM in Israel

Julia Gaudermann (links) und Finja Schaake (rechts) spielen vom 02.-12.Juli in Israel mit Deutschland bei der B-Europameisterschaft um den Aufstieg in die A-Gruppe
Julia Gaudermann (links) und Finja Schaake (rechts) spielen vom 02.-12.Juli in Israel mit Deutschland bei der B-Europameisterschaft um den Aufstieg in die A-Gruppe
Grünberg | Die Spielerinnen von Zweitligist Bender Baskets Grünberg genießen ihre Sommerpause – mit zwei Ausnahmen: Finja Schaake und Julia Gaudermann bereiten sich seit Wochen auf die vom 02. – 12.Juli in Eilat (Israel) stattfindende B-Europameisterschaft vor.
Direkt nach dem Gewinn der deutschen U18-Meisterschaft mit dem TSV Grünberg und der anschließend stattfindenden Schul-WM in Istanbul folgten zahlreiche Lehrgänge und Testspiele mit der U18-Nationalmannschaft und seit vorgestern befindet sich die Mannschaft von Bundestrainerin Alexandra Maerz (Berlin) in Israel, wo am Donnerstagabend um 17:45 Uhr mit dem Vorrundenspiel gegen Holland der Startschuss fällt für das Unternehmen „Aufstieg in die A-Gruppe“.
Die weiteren Gegner in der Vorrunde sind Dänemark (3.7. um 20:15 Uhr) und Gastgeber Israel (4.7. um 20:30 Uhr).
Für die beiden Grünbergerinnen, die in der kommenden Spielzeit in Grünberg und für den Erstligisten BC Marburg auf Punktejagt gehen, ist dies bereits ihre dritte Europameisterschaft und dementsprechend routiniert geben Sie sich vor der Abreise: „ Wir werden unser Bestes geben aber eine Garantie gibt es natürlich nicht.“
Der Druck für die hauptamtliche Bundestrainerin ist jedoch deutlich höher:“ Von uns wird der Aufstieg erwartet. Ich bin jedoch durchaus optimistisch, dass wir es packen können. Wir hatten sehr gute Testspiele und sind optimal vorbereitet. Unser Trumpf ist die Ausgeglichenheit“, so eine optimistische Alexandra Maerz.
Die beiden Erstplatzierten dieser B-Europameisterschaft schaffen den Aufstieg in die A-Gruppe und neben den Gastgeberinnen und Slowenien, darf auch die deutsche Mannschaft durchaus zum Favoritenkreis gezählt werden.

Infos und Ergebnisse im Internet:
http://www.fibaeurope-u18women.com/enDivB/default.asp

Mehr über

Grünberg (1939)Basketball (1400)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.047
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Nach dem "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019" durfte das obligatorische Campfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht fehlen
Große Begeisterung beim "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019"
Das erste Highlight im noch „frischen“ Jahr 2019 ließ nicht lange auf...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.