Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Blutspende-Jubiläumstermin mit großer Resonanz in Queckborn

Grünberg | Der letzte Blutspendetermin am vergangenen Freitag war für die Helfer sowie zahlreichen Blutspender/-Empfänger ein ganz besonderer Termin. Bereits seit 50 Jahren unterstützen die DRK-Helfer den Blutspendetermin bei der Durchführung der Termine.
Herr Hildebrandt, Werbereferent des Blutspendeteams, nahm dieses Jubiläum zum Anlass Harald Kungl und Corinna Bück, stellvertretend für alle Helfer und Helferinnen, für die gute Zusammenarbeit zu danken und eine Urkunde im Stil eines 60er Jahre-Werbeplakates.

Zur Feier des Tages erwarteten die Spender zahlreiche Highlights. So wurden die Spender bereits am Eingang mit alkoholfreiem Sekt empfangen. Nach der Anmeldung und der ärztlichen Untersuchung gab es wie gewohnt die Teebar. Zusätzlich wurde mit Unterstützung der Stadtwerke Gießen kühles Queckbörner Leitungswasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Mit genügend Flüssigkeit stand fortan der Spende nichts mehr im Wege.
Eine weitere Besonderheit dieses Termins war die Kinderbetreuung. Die Betreuung umfasste die gesamte Zeit ab der Anmeldung bis zum Imbiss. Es wurde gemalt, Rettungswagen gebastelt und gespielt. Die Kinderbetreuerin Nadine und Paul, die Rot-Kreuz-Handpuppe, wussten jeden zu beschäftigen. War der ein oder andere anfangs noch etwas schüchtern, legte sich das spätestens während dem Imbiss.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Nach der Blutspende konnte sich jeder Spender mit frisch gegrilltem Steak stärken, die von Helmuts und Peters Partyservice Vorort immer frisch aufgelegt wurden.
Frei nach dem Motto „Wir haben Geburtstag, die Geschenke bekommen die Spender“ konnte sich jeder Spender über einen Gutschein für einen Hallenbadbesuch freuen, der dankenswerterweise von der Sportschule Grünberg gesponsert wurde.

118 Spendewilligen folgten dem Aufruf zum Aderlass. Darunter 8 Erstspender. Wer einen Erstspender werben konnte, erhielt ein Badetuch mit aufgedrucktem Spiel vom Blutspendedienst. Jeder Erstspender kann sich über einen kleinen Blutspendeteddy mit Herz im Arm freuen, der in den nächsten Tagen seinen Weg zum Erstspender finden wird.
Ganz herzlichen Dank galten Ralf Heßler und Edith Görnert aus Queckborn, die bereits ihre 25. Spende leisteten. Hierfür wurden Ihnen eine Urkunde und die Ehrennadel überreicht. Auch Wolfgang Freitag aus Odenhausen wurde für seine 10. Blutspende geehrt.

Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Queckborn ist am Freitag, den 11. September.

 
 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Corinna Preuß
113
Corinna Preuß aus Grünberg schrieb am 23.06.2009 um 22:43 Uhr
Die Teddybären werden noch nachgereicht. Gruß DRK Queckborn
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.