Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Winterimpression um Grünberg (I)

Eisteich Grünberg `Baumstümpfe mit Haube´.
Eisteich Grünberg `Baumstümpfe mit Haube´.
Grünberg | Nach einem kurzen Spaziergang von unserem Domizil - Schwedendorf zum nahen Eisteich und etwas ansteigend zum Grünberger Baumgartenfeld konnte ich einige winterliche Motive `schießen´.
Das Grünberger `historische Gewässer` verdankt seinen Namen der einstigen Nutzung:
Im Winter ward hier das naturgegebene Kühlmittel gebrochen, auf das die Gasthöfe auf längerer Sicht kein warmes Bier ausschenken mußten.

Der Winter hat uns derzeit `im Griff´ und gerne denke ich da an weit vergangene Zeiten zurück, als die Winter in den 1950-Jahren von Ende Oktober bis Februar und teils noch in den Monat März, gingen.
Schneehöhen von 30 Zentimeter und mehr waren da keine Seltenheit. Als Kinder freuten wir uns ganz besonders auf das (Schlitt-), besser, Eisschuh laufen; da waren die Bäche mit so 8 Zentimeter Spiegeleis, wie wir sagten und auch die vom letzten Hochwasser
entstandenen `Wiesenseen` beizeiten zu gefroren.

Auf den Eisteich zurück zu kommen, befindet sich dort
derzeit `nur` eine dünne Eisschicht und mit Verbots-Hinweisschildern warnt die Stadt, diese zu betreten. Von `Spiegeleis` vergangener Zeiten, bedarf es schon längerer Frostperioden, um dort Schlittschuhlaufen
wieder zu fröhnen.
Schau`n wir mal, was uns die noch verbleibenden Winterwochen bringen.

Trotz allem - ein frohes und behütetes neues Jahr
und weiterhin viel Gesundheit wünscht euch,

Heiner Klose - Schwedendorf Grünberg.

Eisteich Grünberg `Baumstümpfe mit Haube´.
... eine kleine Eisinsel - Schilfrohr mit `Haube`.
... schöner Blickfang hoch zur Stadt
... Stadtzentrum Grünberg `Im Winterkleid`.
... etwas näher
Drei Fotos von einem Wassertümpel - angrenzend am Schwedendorf; sicher für den Notfall, der hoffentlich nicht eintreten wird.
... ansehnlicher Frühabendhimmel.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Winterimpressionen um Grünberg (II)
Ein kurzer Winterspaziergang führte mich von `unserem` Schwedendorf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heiner Klose

von:  Heiner Klose

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Heiner Klose
902
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winterimpressionen um Grünberg (II)
Ein kurzer Winterspaziergang führte mich von `unserem` Schwedendorf...
Altwürdiger Rathausturm - `ganz unwahrscheinlich` - eingerahmt vom weihnachtlichen Diebsturm und der Stadtkirche. Das Windrad passt nicht so ganz `in die Landschaft`.
Grünbergs Türme von der Queckbörner Höhe aus zu sehen.

Weitere Beiträge aus der Region

Winterimpressionen um Grünberg (II)
Ein kurzer Winterspaziergang führte mich von `unserem` Schwedendorf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.