Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

>Advent, Advent - ein Lichtlein brennt. Grünberg erstrahlt im Lichterglanz.

Unverkennbar - Marktplatz im `Lichtermeer`.
Unverkennbar - Marktplatz im `Lichtermeer`.
Grünberg | In den Abendstunden entfaltet die Altstadt Grünbergs, mit seinen schmucken Fachwerkfassaden am Marktplatz und idyllischen Nebengassen, seinen ganzen Lichterglanz.
Eine Augenweide alljährlich der hell erleuchtete Diebsturm und Stadtkirchenturm. Damit will man auch in der dunklen Corona-Zeit ein Licht der Hoffnung setzen.
Anbei einen kurzen Bilderreigen aus Grünberg und dem Schwedendorf.
Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende und so möchten ich (wir) allen Lesern noch besinnliche Adventstage und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr wünschen.
Herzliche Grüße
Heiner Klose

Unverkennbar - Marktplatz im `Lichtermeer`.
1
Schmucker Diebsturm mit seiner sehenswerten Beleuchtung.
Blick in die Alsfelder Straße.
Von jeder Perspektive schön anzuschauen,
... etwas `beigeholt`.
Ansehnliches Fachwerk in der Rabegasse.
Stadtkirchenturm mit dezenter Kettenbeleuchtung.
... hier der weihnachtlich geschmückte Schaukasten; seit dem wir im Schwedendorf wohnen, hat sich meine Frau dieser Arbeit angenommen. Sie bekommt immer wieder neue Ideen. Kirchengemeinde freut sich!
Auch wenn`s nur ein Kerzenbogen ist; ziert ER wunderschön das `alte` Fenster.  Darunter: "Gerne denke ich mit meinen 83 `Jährchen` noch an die Colonialwarenzeit zurück, diese waren wirklich nicht die Schlechtesten.
... hier noch einen Einblick - "als wenn die Zeit stehen geblieben ist".
... vom Stadtbummel wieder zurück. Schöner Blickfang von unserer Terrasse im Schwedendorf.
1
Mit meinem Teleobjektiv eingefangen.
... `es wird langsam dunkel` - unsere Wohnung jetzt zur Adventszeit.
1
... etwas näher abgelichtet; unsere Nordmann-Tanne mit Pflanzballen für hoffentlich etlichen Jahren - schaun`wir mal.
`Winter` im Schwedendorf; Teil unserer Terrasse im >Winterkleid< - schade! war nur von kurzer Dauer.
... unser Adventskranz, ein Schmuckwerk meiner Frau - eine ausgediente alte Backform, mit weißer Farbe besprüht, war der `Unterbau`.
Zwischen beiden Birken steht mein kürzlich `gezimmertes` Futterhaus mit Reet gedecktem Walmdach. Meisen u.w. Wildvögel lassen `leider` auf sich warten. In der Ferne zu sehen, beide Türme Grünbergs.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gelbsenf in der Abendsonne
So schön hat sich der Oktober 2020 verabschiedet! Die tiefstehende...
Abendhimmel am 11.10.2020
Burg Gleiberg in der Ferne
Fast wie ein Scherenschnitt!
Fotografiert von Lollar aus mit 171mm Brennweite
Burg Gleiberg wie ein Scherenschnitt
Abendstimmung an der zugefrorenen Grube Fernie
Das schöne Winterwetter lädt zu Spaziergängen ein! Am Freitag haben...
Die beiden Schwesterburgen Gleiberg und Vetzberg im Licht der Abendsonne

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
11.058
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.12.2020 um 22:56 Uhr
Eine sehr schöne Bilderserie!
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Frau auch eine schöne Weihnachtszeit und vor allem: Bleiben Sie gesund!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heiner Klose

von:  Heiner Klose

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Heiner Klose
951
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fotogang 1) Winternachklang um Grünberg - hier das Reitgelände vor der Erhebung der Stadtkirche
Winternachklang um Günberg und vom Wartturm: Sonnenuntergang `über` Göbelnrod.
Wieder mal ein Winter, leider nicht von Dauer, erweckte sicher manche...
... die Original Crottendorfer Räucherkerze verbreitete schnell einen angenehmen Tannenduft in unserer Wohnung.
Unser Erzgebirgisches Räuchermännchen noch einmal in Aktion.
Die noch verbliebene Weihnachtsdekoration - das Erzgebirgische...

Weitere Beiträge aus der Region

Fotogang 1) Winternachklang um Grünberg - hier das Reitgelände vor der Erhebung der Stadtkirche
Winternachklang um Günberg und vom Wartturm: Sonnenuntergang `über` Göbelnrod.
Wieder mal ein Winter, leider nicht von Dauer, erweckte sicher manche...
... die Original Crottendorfer Räucherkerze verbreitete schnell einen angenehmen Tannenduft in unserer Wohnung.
Unser Erzgebirgisches Räuchermännchen noch einmal in Aktion.
Die noch verbliebene Weihnachtsdekoration - das Erzgebirgische...
... Aufnahmen mit meinem Smarphone -  (Klose-Foto1)
Krokusse stehen in voller Blüte und Bienen holen sich ihren begehrten Nektar. Ein Augenschmauß vom 19.Februar `21

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.