Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am 24. August 2020 wieder Blutspenden in Grünberg

Grünberg | Vorherige Termin-Anmeldung ist unbedingt erforderlich – Blutversorgung derzeit stark gefährdet – Spender können Weber-Gasgrill gewinnen
Am Montag, 24. August 2020 bittet der Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen des Deutschen Roten Kreuzes und die DRK-Blutspendengruppe Weickartshain zum nächsten Blutspenden-Termin in die Gallushalle nach Grünberg. Gerade in der jetzigen Corona- und Urlaubszeit gibt es bei der Blutversorgung von Patienten große Lücken. Neben dem alljährlichen urlaubbedingten Sommerloch wirkt sich zusätzlich die Pandemie auf das Blutspenden aus. Gleichzeitig machen jedoch Unfälle, Krebs- und Herzerkrankungen und Operationen keinen Urlaub und erfordern den notwendigen Lebenssaft. Daher erhofft sich der DRK-Blutspendedienst von allen gesunden Spendenfähigen im Alter von 18 bis 68 Jahren von 15.45 Uhr bis 20.00 Uhr eine entsprechende Unterstützung. Bei der Blutabgabe müssen wegen der Corona-Pandemie jedoch unbedingt die derzeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Spender, des Blutspendeteams und der Helfer eingehalten werden. Dazu gehört neben den vom Blutspendedienst durchgeführten
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Sicherheitsmaßnahmen auch eine ab sofort mögliche vorherige Anmeldung mit Angabe der Uhrzeit. Der Wunschtermin für die Blutspende ist im Internet unter https./www.blutspende.de/blutspendetermine/ zu buchen. Die Anmeldung sollte umgehend erfolgen, da insgesamt nur eine bestimmte Anzahl von Spendern zugelassen werden. Erfahrungsgemäß dürfte das Kontingent schnell erreicht sein. Eine Versorgung mit Speisen vor Ort wird es nicht geben. Jeder Spender erhält ein Essenpaket zur Mitnahme. Als zusätzlichen Anreiz verlost der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen unter allen Blutspendern einen Weber-Gasgrill und drei exklusive Grill-Chefschürzen. Für Rückfragen steht allen Spendern und den zudem von der Blutspendengruppe Weickartshain erhofften Erstspendern die kostenlose Hotline unter der Nummer 0800 1194911 zur Verfügung.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bäume umarmen
Waldbaden mit Hunden
Alle Welt redet und schreibt seit einiger Zeit über die vielfältigen...
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.