Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

SPD Grünberg plant Aktion zu Gunsten der Grünberger Tafel

Grünberg | In unserer Wohlstandsgesellschaft gibt es Menschen, die mit sehr wenig Geld auskommen müssen. Leidtragende sind besonders häufig Kinder. Auf der anderen Seite gibt es Lebensmittel im Überfluss. Qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, werden täglich in großen Mengen vernichtet. Die Idee der Tafel lautet: Die überflüssigen Lebensmittel vor der Vernichtung bewahren, damit Geld sparen und sie an die verteilen, die sie dringend benötigen.
Momentan unterstützt die Grünberger Tafel 350 Personen in 140 Familien. Die Berechtigung wird durch Vorlage des Hartz IV Bescheids nachgewiesen. Ungefähr 75 ehrenamtliche Helfer arbeiten bei diesem Projekt mit. Die Lebensmittel, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen und aus diesem Grunde im Großhandel oder in Lebensmittelketten aussortiert werden müssen, holen die Mitarbeiter der Tafel ab. Anschließend werden sie im Laden entsprechend der Zusammensetzung der bedürftigen Familien sortiert. Nachmittags können sie für 2 Euro Kostenbeitrag von den Kunden abgeholt werden.
Der Tafel fehlen aber oft haltbare Lebensmittel wie zum Beispiel Nudeln, Reis, Kakao, Zucker, Mehl, Fischkonserven und so weiter. Anlässlich des bundesweiten Tafel-Tages am 4. Oktober möchte die SPD Grünberg die örtliche Tafel durch eine Aktion unterstützen. Am Samstag, 4. Oktober, wird in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im Edeka Markt in Grünberg am Ausgang ein Einkaufswagen stehen. Die SPD bittet alle Leser an diesem Tag ein Teil mehr zu kaufen (oder zwei oder drei…) und ihre Spende in den Einkaufswagen zu legen. Diese wird dann an die Tafel weiter geleitet.

Mehr über

Tafel (50)Grünberg (1978)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...
Alex Kiss-Rusk war im Auswärtsspiel beim TSV Wasserburg erfolgreichste Punktesammlerin des BC Pharmaserv Marburg.
Marburg muss Samstag 20 Punkte aufholen
„Wir wollen Wiedergutmachung“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Johanna Lang und Bürgermeister Frank Ide mit den gelben Gummietierchen, die am Sonntag an den Start gehen.
Alljährliches Entenrennen im Brunnental
Am Sonntag findet zum 11. Mal das alljährliche Entenrennen im...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Schulband „The Cool Music Kids“ wird am Sonntag auf der großen RoCo-Bühne am Selterstor ihren eigenen Song spielen.
The Cool Music Kids – Schulband auf dem Stadtfest: Am Sonntag auf der RoCo-Bühne am Selterstor
Die Idee zum Projekt einer Schulband für die Musterschule entstand im...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Lutherweg 1521
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.