Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Theaterfreunde dürfen sich wieder amüsieren

Die aktiven Mitglieder der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte
Die aktiven Mitglieder der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte
Grünberg | Zwei Aufführungen am 28. März und 4. April in Stockhausen – Kartenvorverkauf ist am Samstag, 14. März im DGH
Zwei weitere amüsante Theateraufführungen bietet in diesem Jahr erneut die Theatergruppe Stockhausen. So wird sich am 28. März und am 4. April 2020 jeweils um 20 Uhr der Bühnenvorhang im Dorfgemeinschaftshaus Stockhausen öffnen. Die Zuschauer genießen danach in drei Akten mit der Komödie „Resturlaub im Ladyhort“ von Bernd Spehling das nunmehr 34. Theaterstück in der bekannten traditionellen Stockhäuser Theatergeschichte. Zu einem stimmungsvollen Abend werden wie in der Vergangenheit bestimmt wieder die bewährten und überzeugenden Laienschauspieler Carina Kraft, Sabine Hallstein, Pamela Bräuning, Katrin Oswald, Gunter Hartmann, Jennifer Zinnkann und Steffen Röhm beitragen. Als Souffleuse wird Angelika Liehr die Darsteller unterstützen. Die weiteren Mitglieder der Theatergruppe versorgen wie gewohnt vor Beginn und in den zwei Pausen das Publikum mit Speis und Trank. Bereits schon am 14. März können sich die Besucher im Vorverkauf die Eintrittskarten für beide Vorstellungen beschaffen. Die Veräußerung der Karten erfolgt an diesem Samstag ab 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Stockhausen. Eventuell dann noch zur Verfügung stehende Eintrittskarten können zu den Öffnungszeiten der städtischen Bücherei in Grünberg, Winterplatz 4, bei Ute Adomat erworben werden.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.290
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Keine Präsenz-Gottesdienste im Seenbachtal
Schweren Herzens und mit der Hoffnung einen Beitrag zum Rückgang der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.