Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Stadtpokal 2009 in Grünberg

Grünberg | Zum mittlerweile elften Mal veranstaltete der Schützenverein Diana Grünberg Anfang Mai sein Stadtpokalschießen für die Vereine der Kernstadt. Das Schießen mit dem Luftgewehr wurde vom 4. Mai bis 8. Mai im Schießstand des Schützenverein Diana Grünberg in der Gallushalle durchgeführt. Das KK Schießen fand am 10. Mai im KK-Stand des Schützenverein Stangenrod statt. An diesen Tag war auch die Siegerehrung wo die erfolgreichen Mannschaften ihre Pokale und Urkunden in Empfang nahmen.

Im Bereich Luftgewehr hatten sich 20 Mannschaften gemeldet, beim Bereich KK nahmen 10 Mannschaften teil. Insgesamt waren in dieser Woche 136 Teilnehmer am Start. Die maximale Ringzahl für einen Einzelschützen betrug 150 Ringe, in der Mannschaftswertung konnte man maximal 600 Ringe erreichen.

In der Wertung Luftgewehr/Mannschaft konnte sich die Mannschaft des Freiwillige Feuerwehr Grünberg den ersten Platz mit 502 Ringe sichern. Dadurch gewannen sie auch gleichzeitig den Wanderpokal der Stadt Grünberg. Den zweiten Platz in dieser Wertung erreichte die erste Mannschaft des Musikcorps Grünberg mit 501 erzielten Ringe. Die erste
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Mannschaft der THW Ortsverband Grünberg sicherten sich Platz 3.mit 494 Ringen In der Luftgewehr Einzelwertung stand Eugen Tews von dem THW Ortsverband mit 136 Ringe ganz oben auf den Treppchen. Zweiter wurde Reiner Siegl von der FFW Grünberg mit 136 Ringe. Mit 135 Ringe sicherte sich Wolfram Schwarz vom Grünberger Musikcorps den Bronzerang. In der Luftgewehr /Damenwertung hatte Renate Titz von den Musikcorps Grünberg mit 131 Ringe die Nase vorn. Zweite wurde Andrea Strauch von der Freiwilligen Feuerwehr Grünberg mit 130 Ringe und auf Platz 3 landete Tatjana Tepfer von den Musikcorps Grünberg mit 129 Ringe. Die Plazierungen von der Jugend gingen an Jugend Feuerwehr Grünberg Platz 1. Leonard Keil 120Ringe , Platz 2. an Janis Siegl mit 116 und Platz 3. an Christin Halbich mit 114 Ringe.

In der nun schon zum fünften Mal durchgeführten Disziplin KK-Gewehr konnte sich Eugen Tews von dem THW Ortsgruppe Grünberg mit 129 Ringe den Sieg in der Einzelwertung sichern. Stefan Olschinski (122 Ringe, Reit u. Fahrverein Grünberg) und Diana Krause (115 Ringe, Musikcorps Grünberg) sicherten sich jeweils die Plätze 2 und 3. Den Sieg in der KK/Mannschaftswertung und damit Gewinner des KK Wanderpokals war die Freiwillige Feuerwehr Grünberg mit 409 Ringe. Den 2. Platz mit 395 Ringe ging an den KVG Grünberg und den 3. Platz hatte sich der Judo Club Grünberg heraus geschossen .In der KK/Einzelwertung Damen konnte sich Diana Krause vom Musikcorps Grünberg mit 115 Ringe gegen ihre Konkurrentinnen sich durchsetzten. 2.Platz Carolin Ludwig mit 111 Ringe Judo Club Grünberg und den 3 Platz Claudia Theiss mit 102 Ringen Freiwillige Feuerwehr Grünberg. In der Jugend Gruppe ging auch die erst Plazierungen an die Jugend Feuerwehr Grünberg 105 Ringe Janin Siegl, Yvonne Siegl mit 98 Ringe und 80 Ringe von Christin Halbich.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Für Michaela Kucera vom Grünberger Basketball Internat geht die Reise nach Argentinien, wo vom 6.-18.10.2018 die Jugend-Olympiade stattfindet
Grünberger Basketballerin Michaela Kucera erhielt Einladung zur Jugend-Olympiade nach Buenos Aires
Nach dem abschließenden Lehrgang des Deutschen Basketball Bundes...
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.