Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Liebesspiel mit Herz


Mehr über

Volker Herbrik (9)Natur (712)Liebe (91)Libelle (86)Insekten (176)Frühling (438)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

erschreckend, nur an einem einzigen Tag auf einem Wegstück von ca. 50m am Bahndamm der ehem. Kanonenbahn bei Dorlar 7 Tote und dieser im Bild gezeigte Überlebende mit verkürztem Schwanz.
7 Tote und ein Überlebender
Ackerhummel (Quelle: NABU)
Insektensterben am Feldrand
NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen. Der NABU...
Hochwasserdeko ;-)
Währen meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein...
"Nicht alles ist Gold, was glänzt"
Am Samstag, dem 28.10.2017, fand unter fachkundiger Führung des...
Naturrastplatz
Als wir Rast bei Steinheim am Wingertberg am Limesradweg machten waren wir nicht begeistert vom Zustand des Platzes. Der Mülleimer war geleert, also muß man es gesehen haben.
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Graue Tage

Kommentare zum Beitrag

973
BTI Grünberg aus Grünberg schrieb am 27.05.2009 um 05:20 Uhr
Respekt Volker! Glückwunsch zu einem überaus gelungenen Schnappschuss.
Liebe Grüße
Ebi
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 27.05.2009 um 08:00 Uhr
Aber Hallo; eine Superaufnahme;einfach toll.

Hans
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 12:50 Uhr
Liebestoller Schnappschuss! Sehr gut gesehen.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 13:18 Uhr
Einfach klasse!
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 14:10 Uhr
Super, genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort! :-)
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 15:18 Uhr
... ist es nicht unglaublich, was sich die Natur so alles ausdenkt, oder?
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 22:59 Uhr
ja, das würden wir wohl alle gern wissen ;-)
Volker Herbrik
541
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 28.05.2009 um 22:33 Uhr
Also ich sag nix ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Volker Herbrik

von:  Volker Herbrik

offline
Interessensgebiet: Mücke
Volker Herbrik
541
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wie steht der Sellnröder Ortsbeirat zum möglichen Erhalt des Kindergartens?
Wie steht der Sellnröder Ortsbeirat zum möglichen Erhalt des...
Der Sommer beim schlafen gehen
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Wenn es dieses Jahr damit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Samstag waren sie speziell im Kirschbaum zu finden
Ein Goldammer Wochenende war das ...
Gegensätzlicher konnte das Wetter am Samstag und Sonntag nicht sein....
Die tiefstehende Nachmittagssonne erzeugte eine goldige Spiegelung bei diesem Haubentaucher auf dem Martinsweiher
Haubentaucher an einem sonnigen Spätnachmittag

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.