Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grünberg bekommt einen Festanhänger

Freuen sich auf den neuen Festanhänger: Dietmar Marx (links) und Thorsten Köhler.
Freuen sich auf den neuen Festanhänger: Dietmar Marx (links) und Thorsten Köhler.
Grünberg | Die THW Helfervereinigung Grünberg e.V. beschafft einen Festanhänger mit kompletter Ausstattung für Feiern aller Art, der über den Verein ausgeliehen werden kann. Er ist mit Verkaufsklappe, Thekenkühlschrank, Zeltgarnituren, Zelt und Grill optimal ausgestattet für Vereins- oder Familienfeiern sowie andere Veranstaltungen.

Gestartet wurde das Projekt von Dietmar Marx, Vorsitzender der Helfervereinigung und dem Grünberger Projektleiter Thorsten Köhler. Finanziert wird der Festanhänger durch Partner aus Grünberg und der Region, welche sich auf dem Wagen präsentieren werden. „Wir verfügen dann über eine Komplettlösung für die Bürger und Vereine aus Grünberg und Umgebung“, erklärt Dietmar Marx. Darüber hinaus könnten auch Firmen, die sich auf eine Feier mit bis zu 100 Personen vorbereiten, den Anhänger nutzen. „Das ist schon fast ein Rundum-Sorglos-Paket“.

„Wir wollen mit diesem Anhänger erreichen, dass zum einen die ortsansässige Firmen für die Unterstützung des Projektes einen innovative Präsenz bekommen und zum Zweiten, dass das gesellschaftliche und gemeinschaftliche Leben in Grünberg und Umgebung unterstützt und gefördert wird“, erklären Marx und Köhler.

Dadurch, dass der Anhänger häufig ausgeliehen wird und in der nicht genutzten Zeit an prominenter Stelle in der Nähe des THW Stützpunktes „Eiserne Hand“ stehen wird, entwickelt sich hier natürlich eine enorm positive Außendarstellung für die Partner des Technischen Hilfswerkes. „Wir freuen uns schon sehr darauf, den fertigen Festanhänger bei einem Pressetermin der Öffentlichkeit präsentieren zu können“, so Köhler.

Bis dahin ist es aber noch ein Stück Arbeit - alle Interessenten sind aufgerufen, schnell zu melden, denn die Werbeflächen sind begrenzt. Interessenten melden sich unter Telefon: 06405-3413 (Dietmar Marx) oder 06401-4090560 (Thorsten Köhler).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Köhler

von:  Thorsten Köhler

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Thorsten Köhler
43
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Bürgerbus für Lollar
Die Stadt Lollar hat einen neuen Bürgerbus. Sechs Monate Planung und...
Freuen sich auf den Festanhänger: Projektleiter Thorsten Köhler und Juniorchef Matthias Lotz.
Ein Festanhänger für Biebertal und Umgebung
Die Biebertaler bekommen, dank der Bemühungen von Familie Lotz, den...

Weitere Beiträge aus der Region

Zum 13. Mal feierte die Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen das Oktoberfest
„O´zapft is“ hieß es am Tag der Deutsche Einheit in dem Grünberger...
Das erfolgreiche Grünberger Trio: v.l.n.r.: Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius zum Nominierungslehrgang der U16-Nationalmannschaft eingeladen
Vom 3.-6. Oktober trafen sich fast 200 Talente der Jahrgänge 2005...
Am Sonntag wieder geführte ERZWEG-Wanderung
Eine weitere geführte Wanderung auf dem ERZWEG Süd bietet die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.